Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen! Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen!

Feminismus

20.04.2018
Von Sorge um das Leben des nach Italien ausgewanderten Sohnes gequält: Die in Tunesien zurückgebliebenen Eltern in Sarra Abidis Film »Benzine« (2017), der in Köln im Spielfilmwettbewerb läuft
Filmfestival in Köln

Raus aus der Nische

Auf dem Internationalen Frauenfilmfestival in Köln präsentieren in »Fokus: Über Deutschland« Filmemacherinnen migrantischer Herkunft ihre Werke

Von Gitta Düperthal
20.04.2018
Stein des Anstoßes: Die Firma, die diesen Barbie-Experimentierkasten für Mädchen feilbietet, bekam am Mittwoch abend einen Wink mit dem »Goldenen Zaunpfahl«

Negativpreis: Zeigefingerpreis für Experimentierset in pink

Pädagogik per Negativpreis: In Berlin wurde der »Goldene Zaunpfahl« für »absurdes Gendermarketing« verliehen

Von Jana Frielinghaus
20.04.2018 / Meldung

Indien: Erneut tödliche Vergewaltigung

Neu-Delhi. Erneut ist in Indien ein kleines Mädchen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Die Leiche der Siebenjährigen wurde nach Angaben der Polizei am Dienstag auf einer Baustelle im Bundesstaat Utt...

20.04.2018 / Meldung

Verdächtiger bereits als Vergewaltiger verurteilt

Mönchengladbach. Der Mann, der am Samstag abend in einem Sonderzug für Fußballfans eine 19jährige sexuell missbraucht haben soll, war bereits wegen einer Vergewaltigung rechtskräftig verurteilt. Die L...

13.04.2018
Strömquist beschränkt sich in ihrem jüngsten Band auf die Analyse der romantischen heterosexuellen Liebe und deren Dysfunktionalitäten – das aber mit Bravour

Rezension: Von Macht und Liebe

In ihren Comicbänden widmet sich die schwedische Moderatorin und Politologin Liv Strömquist dem »Ursprung der Welt« und einem ambivalenten Gefühl

Von Mithu Sanyal
13.04.2018
Unter 14jährige Mädchen aus muslimischen Familien sollen in NRW nach dem Willen der dortigen Integrationsbeauftragten Serap Güler kein Kopftuch mehr tragen dürfen

Kopftuchdebatte: Verbote statt Unterstützung von Mädchen?

NRW-Regierung will muslimisches Kopftuch für unter 14jährige untersagen. Kritik auch aus Union

13.04.2018 / Meldung

Weiterer Fall von Belästigung beim WDR

Köln. Tom Buhrow, Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR), hat am Mittwoch im Interview mit dpa Vorwürfe zurückgewiesen, sein Sender habe beim Thema sexuelle Belästigung und Missbrauch bisher nich...

13.04.2018 / Meldung

Lohndiskriminierung in britischen Firmen

London. Nur acht Prozent der britischen Unternehmen und Behörden machen bei der Bezahlung keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Wie die Regierung in London Ende vergangener Woche bekanntgab,...

06.04.2018
Flora Tristan (zeitgenössisches Porträt)

Flora Tristan: Ignorierter Beitrag

Flora Tristan war feministische Sozialistin und Ideengeberin für Marx, der dieses Jahr gefeiert wird. Eine Würdigung zu ihrem 215. Geburtstag

Von Florence Hervé
06.04.2018

Nepal: Rückschau auf halber Strecke

Seit 25 Jahren kämpft der Verein Saathi in Nepal für Frauenrechte – mit beachtlichem Erfolg

Von Thomas Berger, Kathmandu
06.04.2018 / Meldung

#MeToo: Mehrheit findet Debatte wichtig

Berlin. Vor genau sechs Monaten – am 5. Oktober 2017 – löste der Skandal um sexuelle Übergriffe des US-Filmmoguls Harvey Weinstein die sogenannte #MeToo-Debatte aus, in deren Rahmen Frauen weltweit ih...

06.04.2018 / Meldung

Für das Recht, Kundin zu sein

Saarbrücken. Nach Niederlage vor dem Bundesgerichtshof (BGH) sammelt die Feministin Marlies Krämer jetzt Spenden, um vor das Bundesverfassungsgericht ziehen zu können. Dies teilte die Online-Spendenpl...

23.03.2018
In Feierlaune: Die Redaktion des Wiener Magazins an.schläge im Februar

Feministische Medien: Hilferuf aus Wien

Das feministische Magazin an.schläge feiert seinen 35. Geburtstag – und sucht Ersatz für staatliche Zuwendungen

Von Jana Frielinghaus
23.03.2018
Angehörige der Minderheit der Rohingya aus Myanmar in einem Flüchtlingscamp in Bangladesch. Viele der vor myanmarischen Armeeeinheiten geflohenen Frauen berichteten, sie seien im August 2017 von Soldaten vergewaltigt worden, darunter auch die 22jährige zweifache Mutter auf dem Foto

Sexuelle Gewalt: Myanmar: Gewaltopfer beschuldigt

Drastischer Anstieg bei Sexualverbrechen. Regierung mahnt Frauen, sich »zurückhaltend« zu kleiden

Von Thomas Berger
23.03.2018 / Meldung

Internationalistin in Afrin getötet

Afrin. Am 15. März ist die britische Internationalistin Anna Campbell durch türkisches Bombardement im Autonomiegebiet Afrin in Nordsyrien getötet worden. Das berichtete die deutschsprachige Ausgabe d...

23.03.2018 / Meldung

Paragraf 219a: Barley will »eindämmen«

Berlin. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will durch eine Reform des Paragraphen 219a des Strafgesetzbuches (StGB) erreichen, dass Ärzte künftig nicht mehr ohne weiteres wegen »Werbung« für...

16.03.2018
Núria Quevedo vor ihrem Gemälde »Denn ich bin wie der gestürzte Baum, der von Neuem treibt: weil in mir noch neues Leben ist« im Lindenau-Museum im thüringischen Altenburg, Juli 2017

Núria Quevedo 80: »Ich bin eine Fremde«

Zum 80. Geburtstag der deutsch-spanischen Malerin und Grafikerin Núria Quevedo, einer der bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart

Von Cristina Fischer
16.03.2018
Die feministische Aktivistin Marlies Krämer am 20. Februar in Karlsruhe vor Beginn der Verhandlung ihrerer Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof

Kommentar: Nur »sprachpolizeiliche Allüren«?

Frauen haben kein Recht auf weibliche Ansprache in Formularen. Zum Urteil des Bundesgerichtshofs

Von Jana Frielinghaus
16.03.2018 / Meldung

»Gender Pay Gap« wird nicht kleiner

Berlin/Wiesbaden. Am Sonntag ist Equal Pay Day. Das leicht variierende Datum im März verweist auf den Zeitraum, den Frauen im Schnitt länger arbeiten müssen, um auf den gleichen Lohn zu kommen, den Mä...

16.03.2018 / Meldung

Streit um Frida-Kahlo-Barbie

Mexiko-Stadt. Pünktlich zum Frauentag hatte der Spielwarenhersteller Mattel neue Barbiepuppen auf den Markt gebracht. Mit der Reihe liefert der Konzern Abbilder von lebenden und bereits verstorbenen F...

09.03.2018
Wer schützt hier wen? Spezialeinsatzkräfte der Polizei zur Unruhenbekämpfung bei Protesten gegen die Regierung in Algier im Februar 2011

Algerien: »Der Kampf geht weiter«

Algerien: Repressalien gegen zwei Frauenrechtsorganisationen. Nach Schließung Ende vergangener Woche dürfen sie ihre Büros vorerst wieder nutzen

Von Sofian Philip Naceur
09.03.2018
Paula Heimann (1899–1982)verhalf dem psychoanalytischen Konzept der Gegenübertragung zum Durchbruch

Rezension: Emotion als Schlüssel

Maren Holmes würdigt die Psychoanalytikerin Paula Heimann

Von Christiana Puschak
09.03.2018 / Meldung

Zwei Jahre Haft für Protest gegen Kopftuch

Teheran. Wegen eines Protests gegen das Kopftuchgebot im Iran ist eine Frau zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Sie habe durch die Entblößung ihres Haars »sittliche Verdorbenheit« in der Öffentlich...

09.03.2018 / Meldung

UNICEF: Zahl der Kinderehen rückläufig

New York. Die Zahl der Kinderehen ist nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks UNICEF rückläufig. Vor zehn Jahren sei noch bei jeder vierten Eheschließung auf der Welt die Braut minderjährig gewesen, heut...

07.03.2018
Für die Beilage haben wir feministische Plakate, Flugblätter und Graffitis ausgewählt. Dieses Motiv einer Steinewerferin mit der Aufschrift »Die Schönheit ist auf der Straße« stammt aus der Zeit der Studentenrevolte im Mai 1968 in Paris

Rebellinnen 1968: Revolte der Frauen

Die Achtundsechziger-Bewegung war auch weiblich. Von Florence Hervé

Von Florence Hervé