Feminismus

22.09.2017
Jhulan, eine der von Sohini Chakraborty ausgebileten Tanztherapeutinnen und selbst Überlebende von sexualisierter Gewalt
Film

Sich und andere befreien

Ein Film über Künstlerinnen, die ihr Leben der Stärkung von Frauen und Mädchen ­gewidmet haben – in Brasilien, Indien, dem Senegal und Kenia

Von Jana Frielinghaus
22.09.2017
Die Frau kümmert sich um den Nachwuchs: Traditionelle Rollenbilder werden durch flexible Arbeitszeiten verstärkt

Gender Pay Gap: »Work-Life-Balance« als Karrierefalle

Flexible Arbeitszeiten haben geschlechterspezifische Auswirkungen in den Betrieben

Von Claudia Wrobel
22.09.2017 / Meldung

Absolute Mehrheit für Grüne und Linkspartei

Berlin. Grüne und Linkspartei können bei den Bundestagswahlen am Sonntag mit den meisten Stimmen von homo- und bisexuellen sowie trans- und intersexuellen Personen rechnen. Das ist das Ergebnis einer ...

22.09.2017 / Meldung

Lesbisches Leben in ­afrikanischen Ländern

Berlin. Die Situation lesbischer Frauen in afrikanischen Ländern steht am kommenden Montag (25.9., 20 Uhr) im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Frauenzentrum EWA (Prenzlauer Allee 6, 10405 Berlin). D...

15.09.2017
Kate Millett (rechts) 1979 bei der Geburtstagsfeier ihrer Nichte in New York

Nachruf: Kate Millett: »Weibliche Klasse« befreien

Sie inspirierte die zweite Frauenbewegung: Ein Nachruf auf die radikale Feministin, Wissenschaftlerin, Schriftstellerin und Künstlerin Kate Millett

Von Gisela Notz
15.09.2017
Teilnehmer einer antifeministischen Demonstration am 20. September 2014 in Berlin

Abtreibungsgegner: Mediziner gegen Selbstbestimmung

Wissenschaftlerinnen sehen Schlüsselrolle von Ärzten in neuen Strategien der »Lebensschützer«

Von Jana Frielinghaus
15.09.2017 / Meldung

Lektüre: Neue Ausgaben: Wir Frauen und Anschläge

Nahezu gleichzeitig erschienen sind soeben die Herbstnummer der Zeitschrift Wir Frauen aus Düsseldorf und Heft sechs der diesjährigen Anschläge, die von einem Wiener Kollektiv herausgegeben werden. Wi...

08.09.2017
Klares Bewusstsein für die Verhältnisse in Österreich: Nahid Bagheri-Goldschmied, geboren 1957 in Teheran

Auszeichnung für Autorinnen: Ehrung für Schriftstellerinnen

Wien: Eine aus dem Iran stammende und eine österreichische Literatin erhalten den Theodor Kramer Preis für Schreiben im Widerstand und Exil

Von Jana Frielinghaus
08.09.2017
2015 erlebten laut Bundeskriminalamt rund 100.000 Frauen in Deutschland Gewalt durch Partner oder Expartner, für 331 von ihnen war sie tödlich

Häusliche Gewalt: Scham und Lähmung überwinden

Simone Schmollack gibt Betroffenen häuslicher Gewalt eine Stimme und zeigt Auswege

Von Petra Stein
08.09.2017 / Meldung

Feministisch lernen und Netzwerke bilden

Bielefeld. Vom 27. bis 29. Oktober wird im Bunten Haus in Bielefeld, einer Bildungsstätte der Gewerkschaft Verdi, die diesjährige Feministische Herbstakademie stattfinden. Erneut wird sie vom Institut...

08.09.2017 / Meldung

Rekordastronautin wieder auf der Erde

Moskau. Nach neun Monaten im All ist die US-Astronautin Peggy Whitson seit dem vergangenen Sonntag wieder auf der Erde zurück. Zusammen mit ihrem Landsmann Jack Fischer und ihrem russischen Kollegen F...

01.09.2017
Rock ’n’ Roll is a boys club? Weiße jungen Damen wie Janis Martin, die in den 50ern Rockstars wurden, hatten allesamt schwarze Vorbilder

The Female Elvis: Lady Rock ’n’ Roll

Vor zehn Jahren starb Janis Martin. Heute fast vergessen, war sie in den 50ern als »The Female Elvis« berühmt

Von Jana Frielinghaus
01.09.2017
Feministisches Transparent auf einer Demonstration zum Internationalen Frauentag im Jahr 2015

Rezension: Wie Verhältnisse Verhalten steuern

Eine Analyse zur Bedeutung von Klassenunterschieden in der westdeutschen Frauenbewegung

Von Sophia Boddenberg
01.09.2017 / Meldung

Frauengerichte gegen Femizid in El Salvador

San Salvador. In El Salvador soll es in Zukunft Gerichte geben, vor denen ausschließlich Gewaltverbrechen gegen Frauen verhandelt werden. Dies berichtete am Mittwoch unter anderem der Standard aus Wie...

01.09.2017 / Meldung

Transgender dürfen in US-Armee bleiben

Washington. Transgender dürfen in der US-Armee bleiben: Das kündigte Pentagonchef James Mattis am Dienstag (Ortszeit) in Washington an. Die Entscheidung des US-Verteidigungsministers gilt für alle, di...

25.08.2017
Auch eine Form von Empowerment: Diese Afghaninnen erlernen in der Nähe von Kabul die Shaolin-Kampfkunst (Januar 2017)

Afghanische Frauen: Sag meinen Namen

Junge Afghaninnen fordern, nicht mehr nur als »die Frau von« und damit als Eigentum des Mannes angesprochen zu werden

Von Petra Stein
25.08.2017
Die »INSV Tarini« am 6. Juni vor Mauritius

Weltumsegelung: Sieben Monate auf See

Ein Frauenteam der indischen Marine wird Anfang September zu einer Weltumsegelung starten

Von Thomas Berger
25.08.2017 / Meldung

Proteste gegen sexuelle Gewalt in Marokko

Casablanca. Nach einem schweren sexuellen Übergriff auf eine Frau in einem Linienbus in Casablanca sind in Marokko Menschen auf die Straße ­gegangen. In der Wirtschaftsmetropole protestierten am Mittw...

25.08.2017 / Meldung

Neuer Frauenkatalog für »Sugardaddys«

Berlin. Prostitution aus freien Stücken, weil frau den Luxus liebt: Auch dieses Lebensmodell erfreut sich bei jungen Schönen weiter einiger Beliebtheit. Gefragt sind sie bei »erfahrenen« Herren, die e...

18.08.2017
Schaffte im britischen Exil mühelos den Übergang vom Stumm- zum Tonfilm: Elisabeth Bergner im Jahr 1935

Idol der 20er: Die Angebetete

Bewundert viel und viel gescholten: Vor 120 Jahren wurde die große Schauspielerin Elisabeth Bergner geboren

Von Christiana Puschak
18.08.2017
Mutig, mutig, die neue Familienministerin Katarina Barley. Kurz vor der Bundestagswahl gab die SPD-Politikerin den Konzernen nochmal ein Jahr Zeit, freiwillig den Frauenanteil in ihren Vorständen zu erhöhen. Danach gibt es vielleicht auch die Quote fürs Management

Frauenquote: Ministerinnenschelte für Konzerne

Familienressortchefin konstatiert: in Sachen Frauenquote passiert nichts freiwillig

18.08.2017 / Meldung

Denkmal für Marie Juchacz

Berlin. Im Auftrag der Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurde am Dienstag ein Denkmal für die Gründerin des Verbandes, Marie Juchacz (1879–1956), auf seine Fundamente gestellt. Am heutigen Freitag soll die aus...

18.08.2017 / Meldung

Fatima Ahmed Ibrahim gestorben

London. Die sudanesische Frauenrechtlerin und Kommunistin Fatima Ahmed Ibrahim ist tot. Wie die britische Zeitung The Times am Montag berichtete, verstarb sie am 12. August im Alter von 84 Jahren in L...

18.08.2017 / Meldung

Werberat: Oft fälschlich Sexismus moniert

Berlin. Der Deutsche Werberat hat eine »zum Teil weit überzogene Protestkultur« gegen vermeintlich sexistische Werbung beklagt. Im ersten Halbjahr 2017 habe sich der Trend zu nicht gerechtfertigten Be...

11.08.2017
Auch im vergangenen Jahr protestierten Kolumbiens Frauen immer wieder laut und phantasievoll gegen Diskriminierung und Gewalt – hier mit einem »Marsch der Huren« am 8. März 2016 in der Hauptstadt Bogotá

Feminizide in Kolumbien: Frauenrevolte in Kolumbien

Künstlerinnenkollektiv ruft zu Protesten gegen »Feminizide« und Morde an Sozialaktivisten auf. Strafverfolgung trotz neuen Gesetzes schleppend

Von Jan Schwab