Feminismus

20.07.2018
Kathua im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh, 13. April 2018: Nach der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer Achtjährigen hielten Frauen und Männer eine Protestmahnwache ab
Sexualisierte Gewalt

Nackte Gewalt

Indien: Erneut erschüttern zwei grauenhafte Sexualverbrechen die Nation. Eines der Opfer ist erst elf Jahre alt

20.07.2018
Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden die Särge von Simone Veil und ihrem 2013 verstorbenen Ehemann Antoine am 1. Juli in die Ruhmeshalle überführt

Simone Veil geehrt: Ehrung einer Ausnahmefrau User-Debatte

Die vor einem Jahr verstorbene Politikerin Simone Veil wurde ins Pariser Panthéon aufgenommen

Von Kai Böhne
20.07.2018 / Meldung

Monument für US-Bürgerrechtlerin

Chicago. In der US-Metropole Chicago soll demnächst ein Denkmal für die afroamerikanische Journalistin, Bürger- und Frauenrechtlerin Ida Bell Wells-Barnett (1862–1931) errichtet werden. Wie das linke ...

20.07.2018 / Meldung

Mütterrente nicht für arme Frauen

Berlin. Der Sozialverband VdK hat die Bundesregierung zu Korrekturen bei der sogenannten Mütterrente aufgefordert, um zu verhindern, dass diese bei ärmeren Frauen auf die Grundsicherung im Alter anger...

20.07.2018 / Meldung

Kleidungsvorschriften im Iran nicht haltbar

Teheran. Der Kampf gegen die »unislamische« Kleidung der Frauen im Iran ist nach Ansicht des Generalstaatsanwalts des Landes gescheitert. Polizeiaktionen und juristische Schritte hätten nichts gebrach...

13.07.2018
Er flog raus aus der Oscar-Akademie, sie wurde eingeladen dabeizusein: die französische Schauspielerin Emmanuelle Seigner und ihr Ehemann, der 2003 mit dem Oscar geehrte Regisseur Roman Polanski

Hollywood: Ein unanständiges Angebot

Oscar-Akademie wollte Schauspielerin Emmanuelle Seigner in ihre Reihen aufnehmen – zwei Monate nach Rauswurf ihres Ehemannes Roman Polanski

Von Friederike John
13.07.2018
Eine Forderung, seit Jahrzehnten erhoben. Gerade junge Frauen richten sich aber noch immer oder sogar wieder häufiger nach den Bedürfnissen der Männer und trauen sich nicht, über eigene Bedürfnisse zu sprechen

Lektüre: Let’s talk about Sex

Die Wiener an.schläge widmen sich in der aktuellen Ausgabe selbstbestimmter weiblicher Lust

13.07.2018 / Meldung

Vergewaltigungsklage gegen Politiker

Neu-Delhi. Die indische Justiz hat am Mittwoch einen Politiker der Regierungspartei BJP der Vergewaltigung einer 16jährigen Jugendlichen angeklagt. Der einflussreiche Abgeordnete Kuldeep Singh Sengar ...

13.07.2018 / Meldung

Südkoreanerinnen gegen Voyeurismus

Seoul. Zehntausende Südkoreanerinnen haben am Sonnabend gegen heimlich aufgenommene Videos von intimen Vorgängen protestiert, die oft auf Pornoseiten im Internet landen. Nach Angaben der Organisatoren...

13.07.2018 / Meldung
Teilnehmer des Pride-Festivals in Ungarns Hauptstadt Budapest am 7. Juli 2018

Gay Pride: Gay Pride. Hunderttausende bei Paraden zum Christopher Street Day

London/Köln/Budapest. Mit schillernden Aufzügen haben Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle sowie Transgender-Personen am vergangenen Wochenende in mehreren europäischen Städten für ihre Rechte demonstriert

06.07.2018
Teilnehmerinnen der Wahl zum Bundesparlament Pakistans 2013 in Peshawar im Norden des Landes. Ali Begum hofft auf die Stimmen der Frauen in ihrem Wahlkreis

Wahl in Pakistan: Immer wieder die erste sein

Ali Begum kandidiert in einer der konservativsten Ecken Pakistans gegen 23 männliche Mitbewerber als Unabhängige für das nationale Parlament

Von Thomas Berger
06.07.2018
Mercedes Riederer, bis 2017 Chefin der Deutschen Journalistenschule in München und Chefredakteurin Hörfunk beim Bayrischen Rundfunk. Am Samstag wurde sie für ihr Lebenswerk geehrt

Journalistinnenpreis: Mutige Recherchen ausgezeichnet

Journalistinnen für Berichterstattung zu Frauendiskriminierung und patriarchalen Strukturen geehrt

06.07.2018 / Meldung

Gay-Pride-Parade in Istanbul trotz Verbots

Istanbul. Trotz eines Verbots der Behörden versammelten sich vergangenen Sonntag in Istanbul rund 1.000 Menschen zur Gay-Pride-Parade. Lesben, Schwule und Transgender-Personen versammelten sich nahe d...

06.07.2018 / Meldung

Anklage gegen Weinstein ausgeweitet

New York. Die New Yorker Justiz hat ihre Anklage wegen sexueller Gewalt gegen den früheren Hollywoodmogul Harvey Weinstein ausgeweitet. Wie die zuständige Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, ist W...

06.07.2018 / Meldung

Strafantrag wegen Attacken auf Neumann

Mainz. Das ZDF hat wegen der Internetattacken auf die Fußballreporterin Claudia Neumann die Staatsanwaltschaft Mainz eingeschaltet und Strafantrag gegen zwei Nutzer gestellt. »Es geht um den Straftatb...

29.06.2018
Seit Monaten demonstrieren Frauen und Männer in Rom für den Erhalt des »Casa Internazionale delle Donne« – und anderer Einrichtungen der feministischen Bewegung, hier am 23. Januar

Frauenzentrum in Rom: Haus der Frauen in Gefahr

Rom: Stadtregierung will Räume im »Casa delle Donne« neu ausschreiben und bedroht damit die Existenz eines Zentrums der feministischen Bewegung

Von Martina Zaninelli
29.06.2018
Spurensicherung nahe der Autobahn bei Asparrena in Spanien: Hier wurde am 21. Juni eine tote Frau gefunden, bei der es sich wahrscheinlich um die seit dem 14. Juni vermisste 28jährige aus Bayern handelt

Femizide: Der Mörder ist immer der Fremde

Der Fall Sophia L. und der Umgang mit Tötungsdelikten gegen Frauen in Deutschland

Von Eleonora Roldán Mendívil
29.06.2018 / Meldung

Expertenanhörung zum »Werbeverbot«

Berlin. Über das Verbot, für Schwangerschaftsabbrüche zu »werben«, ist am Mittwoch im Rahmen einer Anhörung im Bundestag kontrovers diskutiert worden. Stellungnahmen zu den Festlegungen des Paragraphe...

29.06.2018 / Meldung

Zwei Metrostationen bald mit Frauennamen

Paris. Die Hauptstadt Frankreichs will etwas weiblicher werden, zumindest was die Namen der Metrostationen betrifft. Bisher sind lediglich vier der mehr als 300 Stationen nach Frauen benannt. Im Jahr ...

22.06.2018
Feministische Demo am 6. Juni in Santiago de Chile

Studentinnenprotest: Ein historischer Moment

In Chile haben Studentinnen die größte feministische Bewegung der letzten Jahre ausgelöst. Seit Monaten halten sie Universitäten besetzt

Von Sophia Boddenberg, Santiago de Chile
22.06.2018
Ob Saray Güven von ihrem Expartner ermordet wurde - worauf alle Indizien hindeuten - oder ob es »Totschlag aus Eifersucht« war, wie die Staatsanwaltschaft meint, darüber wird demnächst eine Kammer am Landgericht Darmstadt entscheiden. Feministinnen beobachten den Prozess

Gerichtsbericht: Protest gegen patriarchale Justiz

In Darmstadt steht ein Mann wegen Totschlags vor Gericht. Feministinnen kritisieren Verharmlosung

Von Gitta Düperthal
22.06.2018 / Meldung

Reformvorschläge für Tunesien

Tunis. Eine vom tunesischen Präsidenten Béji Caïd Essebsi eingesetzte Kommission hat am Mittwoch umfassende gesellschaftliche Reformen in dem nordafrikanischen Land vorgeschlagen. Dazu gehören unter a...

22.06.2018 / Meldung

WM-Kommentatorin ignoriert Hass im Netz

Berlin. Die einzige deutsche WM-Kommentatorin, Claudia Neumann vom ZDF, geht gelassen mit den sich häufenden sexistischen Beleidigungen gegen sie in den sogenannten sozialen Medien um. Auf die Frage v...

22.06.2018 / Meldung

Hamburg: Demo gegen Femizide

Hamburg. Unter dem Motto »Ni una menos – nicht noch eine weniger« sind am vergangenen Samstag in Hamburg knapp 200 Personen, überwiegend Frauen, auf die Straße gegangen. Sie erinnerten an Frauen und M...

15.06.2018
Wie hier in Berlin vergangenen September, so wollen Feministinnen am Sonnabend auch in Annaberg-Buchholz für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung und gegen einen Aufmarsch von »Lebensschützern« auf die Straße gehen

Abtreibungsgegner: Aufruhr im Biblebelt

Annaberg-Buchholz: »Lebensschützer« veranstalten Schweigemarsch. Vielfältiger feministischer Protest geplant

Von Andreas Siegmund-Schultze