Betrieb & Gewerkschaft

18.07.2017
Schon während des 1. Mai 2015 demonstrierten Gewerkschafter gegen das Tarifeinheitsgesetz, hier in Berlin. Der Gewerkschaftsbund begrüßte die Regelung hingegen
Tarifeinheitsgesetz

Das Gesetz ohne Wirkung

Über die Vorlage zur »Tarifeinheit« wurde viel gestritten. Aber wann werden Regelungen der einen Gewerkschaft durch die einer anderen verdrängt? Eine Erklärung

Von Wolfgang Däubler
18.07.2017
Gleiche Arbeit, ungleiche Bezahlung: Azubis verdienen im Osten deutlich weniger als im Westen

Ausbildungsvergütung: Azubis im Osten erhalten weniger Geld

Hans-Böckler-Stiftung macht große regionale Unterschiede bei den Ausbildungsvergütungen aus

Von Johannes Supe
18.07.2017 / Meldung

Schweiz: Zwei Prozent mehr Lohn gefordert

Bern. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) hat am vergangenen Dienstag die Forderungen seiner Mitgliedsverbände für die Lohnrunde 2017/2018 bekanntgegeben. Demnach verlangen die Gewerkschaften z...

18.07.2017 / Meldung

Österreich: Mindestlohn für Kleintransporteure

Wien. Die österreichische Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida hat im Kleintransportgewerbe einen Mindestlohn von 1.500 Euro bei einer Vollzeitstelle durchsetzen können, allerdings erst bis ...

18.07.2017 / Meldung

IG BAU will Anreize für Investoren

Berlin. Die Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) hat stärkere Anstrengungen für den Bau bezahlbarer Wohnungen gefordert. »Dass die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen insgesamt abni...

11.07.2017
Gleiche Arbeit, gleicher Lohn, gleicher Streik: Arbeiter, die in der Unia organisiert sind, nehmen an einer Demonstration teil (Genf, 15. Oktober 2007)

Schweiz: »Migranten waren Unternehmern völlig ausgeliefert«

Vor 15 Jahren vereinbarten Schweiz und EU die Personenfreizügigkeit. Die Rechte fremder Beschäftigter wurden gestärkt, aber der Lohndruck steigt. Gespräch mit Nico Lutz

Von Johannes Supe
11.07.2017 / Meldung

DGB: 7,7 Millionen geringfügig Entlohnte

Berlin. Rund 7,7 Millionen Menschen in der Bundesrepublik sind als geringfügig entlohnte Beschäftigte registriert. Das hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Montag mitgeteilt. Rund fünf Millione...

11.07.2017 / Meldung

IG Metall: Streik gegen Werksschließung

Schwerin. Die Belegschaft des Anhängerherstellers Schmitz Cargobull in Schwerin hat einen ersten Erfolg im Kampf gegen die Schließung des Standorts errungen. Das hat die IG Metall am vergangenen Donne...

11.07.2017 / Meldung

Lob für Sachsen-Anhalts Arbeitsministerium

Magdeburg. Das Ministerium für Arbeit und Soziales in Sachsen-Anhalt hat den Tarifabschluss für einen Entgelttarifvertrag in der Branche der Sicherheitsdienstleistungen für allgemeinverbindlich erklär...

04.07.2017
Streikposten der RMT vor der Victoria Station in London (8. August 2016)

Großbritannien: Rückkehr in die Labour Party?

Unter Anthony Blair wurde die Verbindung der Transportarbeitergewerkschaft RMT zur Partei gelöst. Nun denkt der Verband darüber nach, sich wieder anzuschließen

Von Christian Bunke, Manchester
04.07.2017
Beschäftigte im Bosch-Siemens-Hausgerätewerk in Nauen fordern bessere Regelungen bei den Arbeitszeiten (29. Mai)

Arbeitszeiten: Die Welt, wie sie uns gefällt

Kommission der Hans-Böckler-Stiftung malt sich die »Arbeit der Zukunft« aus

Von Johannes Supe
04.07.2017 / Meldung

Österreich: GPA-djp will Streiks vermeiden

Wien. Die österreichische Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) hat die gesetzliche Interessenvertretung des Kapitals, die Wirtschaftskammer, dazu aufgerufen, über...

04.07.2017 / Meldung

Schweiz: Protest gegen Entlassungen bei Vögele

Pfäffikon (SZ). Rund 40 Beschäftigte des Modekonzerns Vögele haben am vergangenen Mittwoch gemeinsam mit der Gewerkschaft Unia im schweizerischen Pfäffikon (SZ) eine Protestaktion durchgeführt. Sie zo...

27.06.2017
Da durften sich die Chefs freuen: 2014 ging Zalando an die Börse. Bei den Löhnen tat sich in der Folge aber wenig

Arbeitskampf: Es begann in Brieselang

Lange blieb es ruhig beim Onlineversandhändler Zalando. Doch zunehmend wehren sich die Beschäftigten gegen die miserable Bezahlung.

Von Gudrun Giese
27.06.2017
Ob auch sie nur den Mindestlohn erhält? Eine Kellnerin in einem Leipziger Restaurant (29. September 2015)

Lohnpolitik: Und plötzlich grüßt der Chef recht nett

Der Mindestlohn wirkt sich auf die Arbeitszeiten von Geringverdienern aus – und auf ihr Verhältnis zum Boss

Von Johannes Supe
27.06.2017 / Meldung

Österreich: Gefahr für 500 Pharmastellen

Wien. Die österreichische Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) hat die geplante Stellenvernichtung des Pharmakonzerns Shire kritisiert. Das geht aus einer Pressem...

27.06.2017 / Meldung

Schweiz: Bauarbeiter wollen höhere Löhne

Bern. Die Schweizer Bauarbeiter haben ihre Lohnforderungen für die Jahre 2018 und 2019 aufgestellt. Das hat die Gewerkschaft Unia mitgeteilt. Demnach haben sich 400 gewerkschaftlich aktive Arbeiter be...

27.06.2017 / Meldung

BRD: Mehr sozialer ­Wohnungsbau verlangt

Frankfurt am Main. Die Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) hat gefordert, dass sich die Parteien stärker für günstiges Wohnen einsetzen. In einer Mitteilung vom vergangenen Mittwoch er...

20.06.2017
Das streikende Pflegepersonal der Charité demonstriert vor dem Bettenhaus des Charité-Campus in Berlin (30. Juni 2015)

Pflegenotstand: Die Feinheiten eines Arbeitskampfs

Neue ver.di-Broschüre untersucht die erfolgreichen Streiks an der Berliner Uniklinik Charité

Von Stefan Thiel
20.06.2017 / Meldung

Keine Kooperation von Schweizer Bahn und Uber

Bern. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) werden doch nicht mit dem US-Fahrdienst Uber zusammenarbeiten. Das haben die Schweizer Gewerkschaften Unia, SEV und Syndicom am vergangenen Freitag mitgete...

20.06.2017 / Meldung

Schweiz: Weniger Lohnkontrollen

Bern. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) hat erneut mehr und schärfere staatliche Lohnkontrollen gefordert. Das geht aus einer Pressemitteilung des SGB vom vergangenen Donnerstag hervor. Die G...

20.06.2017 / Meldung

BRD: Gewerkschaftsbund stellt Steuerkonzept vor

Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat am Montag Eckpunkte für eine gerechtere Steuerpolitik vorgestellt. Mit den im 52seitigen Papier enthaltenen Vorschlägen soll laut DGB das Ziel verfolgt...

20.06.2017
Protestkundgebung der Drucker vor der Wirtschaftskammer in Wien (13. Juni)

Arbeitskampf: »Wir schließen den Streik nicht aus«

Österreich: Unternehmer der grafischen Industrie fliehen aus dem Tarifvertrag. Gespräch mit Christian Schuster

Interview: Johannes Supe
13.06.2017
Mitarbeiter der Charité-Tochter CFM demonstrieren für einen Tarifvertrag (19. September 2016)

Gewerkschaftserfolg: Dienstleister bald staatlich

Berlin will Teilprivatisierung der Charité-Servicetochter CFM zurücknehmen und in Zukunft nach Flächentarif bezahlen

Von Herbert Wulff
13.06.2017
Bisher wurden den Arbeitern in den Schlachthöfen die Kosten für Arbeitsmittel und Schutzkleidung einfach vom Lohn abgezogen.

Fleischwirtschaft: »Es geht um Abzockerei!«

Ein neues Gesetz soll den Machenschaften in der Fleischindustrie einen Riegel vorschieben. Gespräch mit Matthias Brümmer

Von Stefan Thiel