Betrieb & Gewerkschaft

16.01.2018
Ein Blick auf das abgeschirmte Gelände eines Ford-Werks außerhalb von St. Petersburg (14. Februar 2007)
Arbeitskämpfe

Union Busting in Russland

Gericht in St. Petersburg verbietet unabhängige Gewerkschaft als »ausländischen Agenten«. Dahinter dürfte die Angst vor sozialen Protesten stecken

Von Reinhard Lauterbach
16.01.2018
Arbeitskämpfe kennen die Post-Kollegen: Schon 2015 wurde der Betrieb bestreikt (Freiburg, 2. April 2015)

Post-Tarifrunde: Von der EVG lernen …

Vorbild Bahngewerkschaft: Bei der Post will Verdi erreichen, dass sich Beschäftigte zwischen mehr Geld oder mehr Urlaub entscheiden können

Von Gudrun Giese
16.01.2018 / Meldung

Gewerkschaften zu Sondierungen

DGB: Besser als »Jamaika« Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat sich am Freitag zu den Ergebnissen der Sondierungen zwischen Unionsparteien und SPD positiv geäußert: »Im Vergleich zu den Jamaika-Ve...

09.01.2018
Im September gingen Beschäftigte der Berliner Uniklinik Charité erneut für mehr Personal auf die Straßen

Arbeitskämpfe: Pflegekräfte wehren sich

Jahresrückblick 2017. Heute: Streiks in den Kliniken. Immer mehr Häuser werden in den Kampf gegen den Personalnotstand einbezogen

Von Johannes Supe
09.01.2018

Arbeitskämpfe: Die neuen Streiks im Sozialwesen

Ihr Berufsethos hält Pflegekräfte und Erzieherinnen nicht mehr von Arbeitskämpfen ab – im Gegenteil

Von Daniel Behruzi
09.01.2018 / Meldung

Schweiz: Gewerkschaften stellen Forderungspaket

Bern. Unter dem Titel »Aufschwung gehört den Arbeitnehmenden« hat der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) Forderungen für die Verbesserung der Lage der Beschäftigten gestellt. »Die gute Wirtschafts...

09.01.2018 / Meldung

Transparenzgesetz gilt seit Samstag

Berlin. Beschäftigte in größeren Unternehmen haben seit Sonnabend Anspruch darauf zu erfahren, ob ihre Kollegen in gleicher Position mehr verdienen. Bis zum 6. Januar mussten Unternehmen das sogenannt...

09.01.2018 / Meldung

Österreich: Betriebe sollen mehr ausbilden

Wien. Die Österreichische Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) hat gefordert, dem Fachkräftemangel mit stärkeren Bemühungen bei der Ausbildung zu begegnen. »Dass die Zahl der Lehrlinge und somit auch die Zahl an...

02.01.2018
Der Bau könnte bald stillstehen: Dieser unfertige Fußgängertunnel in London gehört zum Milliardenprojekt Crossrail

Großbritannien: Das Ringen um den Bonus

Die Arbeiter des britischen Balfour-Beatty-Konzerns verlangen Geld für ihre Unterbringung. Das Unternehmen reagiert mit dem Rauswurf von 54 Kollegen

Von Christian Bunke
02.01.2018
Diese Aktivisten zeigen bei einer Kundgebung vor dem Amazon-Standort in Leipzig, wie man sich gegenüber einer streikenden Belegschaft verhalten sollte (24. November 2017)

Amazon: Aussichten eines Arbeitskampfs

Die Taz empfiehlt Verdi, Amazon nicht länger zu bestreiken. Der Ausstand sei nicht effektiv. Doch das stimmt nicht

Von Johannes Supe
02.01.2018 / Meldung

Lesetips

Klassenjustiz Anton Schlecker und seine Familie sind Wiederholungstäter und beim Ende November wegen Insolvenzverschleppung und Untreue ergangenen Urteil des Stuttgarter Landgerichts viel zu gut da...

19.12.2017
Schweizer Arbeitskampfkultur: Bauarbeiter bei einer Streikkundgebung der Gewerkschaft Unia in Bern (Oktober 2007)

Schweiz: Renaissance der Arbeitskämpfe

Band über »Streiks im 21. Jahrhundert« zeichnet neuere Ausstände in der Schweiz nach

Von Johannes Supe
19.12.2017
Im Wahlkampf sozialdemagogisch, in der Regierung beschäftigtenfeindlich: Die rechte FPÖ und ihr »Obmann« Heinz-Christian Strache

Österreich: Attacke auf Lohnabhängige

Geht es nach Österreichs neuer Rechtsregierung, sollen Beschäftigte künftig bis zu 60 Stunden pro Woche arbeiten

Von Simon Loidl, Wien
19.12.2017 / Meldung

Warnstreik bei Abellio Rail NRW

Hagen/Duisburg. Die Beschäftigten in den Werkstätten Hagen und Duisburg des Verkehrsunternehmens Abellio Rail NRW haben am Montag morgen vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Sie folgten damit einem ...

19.12.2017 / Meldung

NGG fordert Rückkehrrecht in Vollzeit

Hamburg. Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) hat die künftige Regierung aufgefordert, das Rückkehrrecht von Teil- in Vollzeit gesetzlich zu beschließen. Derzeit hätten 8,8 Millionen Me...

19.12.2017 / Meldung

Rückfall auf gesetzlichen Mindestlohn

Potsdam. Einem Großteil der Reinigungskräfte droht ab Januar der Rückfall auf den gesetzlichen Mindestlohn. Darauf wies die Gewerkschaft IG Bauen, Agrar, Umwelt am vergangenen Donnerstag hin. Statt wi...

12.12.2017
»Es ist Zeit für unsere Zeit« fordert dieser als Nikolaus verkleidete Gewerkschafter in München (6. Dezember)

Metalltarifrunde: Konzerne provozieren

Bei den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie stellen die Unternehmen Gegenforderungen. Gewerkschaft bereitet Warnstreiks vor

Von Daniel Behruzi
12.12.2017
Mitglied sein lohnt sich: Gewerkschaftmitglieder dürfen sich häufiger über Weihnachtsgeld freuen

Weihnachtsgeld: Bescherung dank Tarifvertrag

Einen Anspruch auf Weihnachtsgeld gibt es in der Regel nur in tarifgebundenen Unternehmen

Von Florian Sieber
12.12.2017 / Meldung

Schweiz: Protest gegen Abbau bei GE

Bern. Die Schweizer Gewerkschaft Unia hat die geplante Stellenvernichtung bei General Electric (GE) scharf kritisiert. »GE will erneut Arbeitsplätze im Aargau zerstören. Die Angestellten sollen dafür ...

12.12.2017 / Meldung

Österreich: Widerstand gegen 12-Stunden-Tag

Wien. Die österreichische Verkehrsgewerkschaft Vida wehrt sich gegen die geplante gesetzliche Einführung des 12-Stunden-Tags. Diese sei »ein Lohnraub an Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, ...

12.12.2017 / Meldung

BRD: Selbständige fordern Absicherung

Undeloh. In der Gewerkschaft Verdi organisierte Selbständige haben sich für eine bessere Absicherung für selbständig Tätige ausgesprochen. Viele Dozentinnen in der Erwachsenenbildung, selbständige Pak...

05.12.2017
Die Gewerkschaft Verdi betreut die von Travelex gekündigten Kollegen

»Union Busting«: »Kündigungen trafen unsere Tarifkommission«

Mitten in den Lohnverhandlungen wirft der Wechselstubenbetreiber Travelex drei Kollegen raus. Gründe nennt er nicht. Interview mit Rosa Schwenger

Von Johannes Supe
05.12.2017

Mitbestimmung: Teilhabe nur für Besserverdienende

Studie: Besitz von Firmenaktien kommt regulären Beschäftigten kaum zugute

Von Florian Sieber
05.12.2017 / Meldung

Sorge um Stellen bei Air-Berlin-Tochter

Wien. Die österreichische Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) warnt vor einer Stellenvernichtung bei der Air-Berlin-Tochter Niki. Derzeit werde über eine Übernah...

05.12.2017 / Meldung

Schweiz: Zwei Prozent mehr Lohn verlangt

Bern. Die Verbände des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds (SGB) haben ihre Forderungen für die anstehende Lohnrunde präsentiert. »Jetzt braucht es spürbare Lohnerhöhungen von 1,5 bis zwei Prozent«, so...