Ausland

21.01.2017
Schwierige Spurenlage: Das Kleinflugzeug, das auch Richter Teori Zavascki an Bord hatte, ist vor der Küste des ­Bundesstaats Rio de Janeiro ins Meer gestürzt
Brasilien

Blutung gestillt

Tragischer Tod des für den Petrobras-Skandal zuständigen Richters rettet Brasiliens Elite und Präsident Temer den Hals

Von Peter Steiniger
21.01.2017
Russlands Präsident Putin mit seinem moldauischen Amtskollegen Igor Dodon am 17. Januar in Moskau

Moldau: Nägel mit Köpfen

Moldaus Präsident Igor Dodon besucht Moskau und will Transnistrien-Konflikt lösen

Von Reinhard Lauterbach
21.01.2017
Senegalesische Soldaten am Donnerstag an der Grenze zu Gambia

Gambia: Jammeh am Ende

Westafrikanischer Staatenbund marschiert in Gambia ein. Armee leistet keinen Widerstand. Entmachteter Präsident verhandelt über Rückzug

Von Christian Selz, Kapstadt
21.01.2017
»Symbol der Arroganz«: Das Gefangenenlager im US-Stützpunkt Guantanamo bleibt bestehen (7.7.2010)

Politische Gefangene: Hoffnung versiegt

Obama verwehrt Peltier endgültig Begnadigung. Kongress wegen Guantánamo kritisiert

Von Jürgen Heiser
21.01.2017 / Meldung

Klaus Huhn: Klaus Huhn gestorben

Berlin. Der Journalist, Sportpolitiker und jW-Autor Klaus Huhn ist tot. Das erfuhr jW aus seinem Freundeskreis. Er starb in der Nacht zum Freitag in Berlin. Huhn wurde 1928 in einer kommunistischen Ar...

21.01.2017 / Meldung

Papst unterstützt Pariser »Marsch fürs Leben«

Paris. Papst Franziskus hat die für Sonntag geplanten Antiabtreibungsdemonstration in Paris unterstützt. Der »Heilige Vater« ermutige die Teilnehmer des »Marsches für das Leben«, sich »ohne Unterlass«...

21.01.2017 / Meldung

Portugal: Portugals Krankenhäuser bestreikt

Lissabon. Ein Streik von Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern hat in ganz Portugal einen Großteil der Krankenhäuser lahmgelegt. Wie der portugiesische Rundfunk RTP berichtete, lag die Beteiligung an...

21.01.2017 / Meldung

Schweiz: Mehr ­Menschen kaufen bei Caritas

Luzern. Die Verkaufsstellen des Hilfswerks Caritas verzeichnen in der Schweiz starken Zulauf. Wie das Boulevardblatt Blick am Freitag berichtete, sei die Kundschaft im Jahr 2016 um rund fünf Prozent g...

21.01.2017 / Meldung

Deutsche Waffen für US-Soldaten

Washington. Bei der Bewaffnung der US-Bodentruppen lösen Pistolen des deutsch-schweizerischen Waffenherstellers SIG Sauer die bisher eingesetzte italienische Baretta ab. Wie die US-Armee am Donnerstag...

21.01.2017 / Meldung

Skandal um japanische Beamtenkarrieren

Tokio. In Japan sorgt ein Fall von Vetternwirtschaft für Schlagzeilen. Am Freitag hat die Regierung den stellvertretenden Erziehungsminister Kihei Maekawa entlassen, weil sein Haus einem ehemaligen ho...

21.01.2017 / Meldung

HDP-Abgeordnete in Türkei festgenommen

Istanbul. Im Zuge von »Terrorermittlungen« ist am Freitag in Ankara eine weitere Parlamentarierin der prokurdischen Partei HDP vorübergehend festgenommen worden. Laut der staatlichen Nachrichtenagentu...

21.01.2017 / Meldung

IS zerstört Amphitheater in Palmyra

Palmyra. Einen Tag nachdem die Miliz »Islamischer Staat« (IS) in der syrischen Wüstenstadt Palmyra zwölf Menschen ermordet hat, haben Kämpfer Teile des römischen Amphitheaters zerstört. Das meldete di...

21.01.2017 / Meldung

Beratungen zu Zypern beendet

Nikosia/Genf. Die Expertengespräche zur Überwindung der Teilung Zyperns sind am Donnerstag am schweizerischen Mont Pèlerin früher als geplant beendet worden. Die Verhandlungen seien »erfolgreich« gewe...

21.01.2017 / Meldung

Nigeria: 170 Tote nach Luftangriff

Genf. Der Luftangriff auf ein Flüchtlingslager in Nigeria am Dienstag hat mehr Todesopfer gefordert als bisher angenommen. Nach Angaben der Organisation »Ärzte ohne Grenzen« vom Freitag sind mindesten...

21.01.2017

USA: Kettenreaktion

Der Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump löst massive Proteste aus.

20.01.2017

NATO: Liebesgrüße aus Kiew

Ukraine lädt Tausende NATO-Soldaten zu Militärübungen ein

20.01.2017
PiS-Chef Jaroslaw ­Kaczynski während ­einer ­Demonstration von ­Regierungsanhängern am 13. Dezember 2016

Polen: PiS regiert durch

Polens Opposition handlungsunfähig. Kabinett bastelt am Wahlrecht. Neue Vorwürfe gegen KOD-Chef Kijowski

Von Reinhard Lauterbach, Poznan
20.01.2017
Antonio Tajani nach seiner Wahl zum EU-Parlamentspräsidenten

EU: »Goldener Moment der Trumpianer«

Italiens Rechte jubelt über Wahl von Antonio Tajani zum EU-Parlamentspräsidenten

Von Gerhard Feldbauer
20.01.2017
Hoffen ebenfalls auf Frieden: Unterstützerinnen des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad mit einem ­überdimensionalen Brief an den Staatschef am Freitag in Aleppo

Syrien: Warten auf den Frieden

Im kasachischen Astana wollen sich am 23. Januar Vertreter der syrischen Regierung mit Abgesandten der Aufständischen treffen, um über einen Waffenstillstand zu verhandeln

Von Karin Leukefeld
20.01.2017
Francois de Rugy, Arnaud Montebourg, Benoit Hamon, Jean-Luc Bennahmias, Vincent Peillon, Manuel Valls und Sylvia Pinel bei der Fernsehdebatte am Sonntag in Paris

Frankreich: Fiasko nicht ausgeschlossen

Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten

Von Hansgeorg Hermann, Paris
20.01.2017 / Meldung

Gambia: Jammeh verliert letzten Rückhalt

Banjul. Militär und Polizei in Gambia haben sich Sicherheitskreisen zufolge vom abgewählten Präsidenten Yahya Jammeh losgesagt. Nachdem dessen offizielle Amtszeit am Mittwoch endete, hätten sich Poliz...

20.01.2017 / Meldung

Österreich will mehr ­Grenzkontrollen

Wien. Österreich will künftig auch an der Grenze zur Slowakei kontrollieren. Das sei der nächste Schritt zur Verringerung der Flüchtlingszahlen, sagte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) a...

20.01.2017 / Meldung

Ägypten: 300 mutmaßliche Islamisten angeklagt

Kairo. Rund 300 mutmaßliche Islamisten aus dem Umfeld der verbotenen Muslimbruderschaft müssen sich in Ägypten wegen einer Anschlagsserie vor Gericht verantworten. Die 304 Angeklagten seien Mitglieder...

20.01.2017 / Meldung

Südkorea: Keine Haft für Samsung-Erben

Seoul. Der Erbe und inoffizielle Chef des Samsung-Konzerns, Lee Jae Yong, muss nicht in Untersuchungshaft. Das hat am Donnerstag ein Bezirksgericht in Seoul entschieden. Zur Begründung erklärten die R...

20.01.2017 / Meldung

Venezuela verleiht ­Putin Friedenspreis

Caracas. Der russische Präsident Wladimir Putin soll als erster Preisträger den Hugo-Chávez-Friedenspreis bekommen. Putin solle damit für seine Rolle im Syrien-Krieg gewürdigt werden, sagte Venezuelas...