Ansichten

29.03.2017
Kommentar

Zurück auf NATO-Weg

Liste des türkischen Geheimdienstchefs. Gastkommentar

Von Sevim Dagdelen
29.03.2017
Wenn man nicht vergessen will, warum man feiert, schreibt man es auf den Kuchen

Porträt: Feiernde des Tages: Thüringer Landesregierung

Bekanntlich soll man Feste feiern, wie sie fallen. Für die Landesregierung in Thüringen war dieser Anlass die 100. Kabinettssitzung

Von Claudia Wrobel
28.03.2017

Kommentar: Deutliches Signal

Saarland: Klinikprotest nach der Wahl

Von Daniel Behruzi
28.03.2017
Traumjob mit Perspektive? Im Hotel arbeiten Reinigungskräfte mehr als 50 Stunden pro Woche im Niedriglohnsektor

Porträt: Bibeltreue Christen des Tages: Deutsche Ökonomen

Bändigen wir unsere Wut im Lutherjahr: »Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun«, entgegnen wir den Wirtschaftswissenschaftlern .

Von Simon Zeise
27.03.2017

Kommentar: Ächtung jetzt!

Das Argument der Bundesregierung, mit einem Verbotsvertrag werde der Atomwaffensperrvertrag geschwächt, ist scheinheilig und falsch. Im Gegenteil, ohne Ächtung der Atomwaffen ist der Sperrvertrag ein stumpfes Schwert.

Von Kathrin Vogler
27.03.2017
Kochen kann er nicht, da muss er sich mal an die eigene Nase fassen, der Martin Schulz

Porträt: Müll-Rausbringer des Tages: Martin Schulz

Es menschelt, wenn »Mister 100 Prozent« auf der Bildfläche erscheint, selbst wenn die Bild am Sonntag einen knallharten Einblick in das ankündigt, was Martin Schulz als Kanzler »konkret« tun will.

Von Claudia Wrobel
25.03.2017
In Flammen: In Balaklija brannte am Donnerstag ein ukrainisches Munitionsdepot

Kommentar: Memento

Mancher in im Donbass wird mit Schadenfreude auf das Feuer in einem Munitionsdepot in der Kleinstadt Balaklija blicken

Von Reinhard Lauterbach
25.03.2017
EU-Fan und Grünen-Abgeordneter Sven Giegold

Porträt: Proeuropäer des Tages: Sven Giegold

Die EU genießt in der Grünen Partei hohes Ansehen

Von Michael Streitberg
24.03.2017
Rheinmetall-Chef Armin Pappberger im Mai 2016 in Berlin

Kommentar: Blutrosige Zeiten

Die Rüstungsspirale dreht sich nicht nur in Deutschland, sondern weltweit, und Rheinmetall gehört zu den fleißigsten deutschen Waffenexporteuren.

Von Jörg Kronauer
24.03.2017

Porträt: Pressekritiker des Tages: AfD und Pegida

Mit Änderung der Richtlinie 12.1 des »Pressekodex« ist der Deutsche Presserat nicht gegenüber irgendwem eingeknickt, sondern gegenüber AfD und Pegida. Und Bild.

Von Sebastian Carlens
23.03.2017
Denkmal für verfolgte Homosexuelle während der Nazizeit in Berlin

Kommentar: Halbherzig

In Zeiten zunehmender Übergriffe auf Lesben, Schwule und Transsexuelle wäre es ein wichtiges Zeichen der Solidarität gewesen, ein wenig mehr Großzügigkeit und Entgegenkommen walten zu lassen.

Von Markus Bernhardt
23.03.2017

Porträt: Gegenddarstellung: Olaf Albrecht

Olaf Albrecht, Mitgründer der Verlag 8. Mai GmbH und der jW-Genossenschaft LPG junge Welt e. G. ist gestorben. Ein Nachruf

Von Dietmar Koschmieder
22.03.2017

Kommentar: Zwei, drei, viele Intranets!

Das Internet, das doch, unter anderen gesellschaftlichen Umständen, die Möglichkeit böte, die Menschheit zusammenzubringen – unter den herrschenden Zuständen verkommt es zur Karikatur.

Von Sebastian Carlens
22.03.2017

Porträt: Entwicklungshelfer des Tages: China

Entwicklungshelfer des Tages: China

Von Jörg Tiedjen
21.03.2017

Kommentar: Niedrigwachstumszone

Am Sonntag gesellte sich in Hannover zu der geschmähten Merkel ein weiterer Staatsgast, der von den USA abgekanzelt wurde. Japans Ministerpräsident Shinzo Abe besuchte die Computermesse Cebit.

Von Simon Zeise
21.03.2017

Porträt: Pausenverlängerer des Tages: Kiffende Monteure

Wie viele Arbeiter braucht man, um ein BMW-Werk stillzulegen? Zwei reichen locker.

Von Johannes Supe
20.03.2017
17. März, Panmunjon: US-Außenminister Rex Tillerson (m.) an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea. Im Hintergrund: Nordkoreanische Soldaten

Kommentar: Martialisches Gehabe

Äußerungen des US-Außenministers zu Nordkorea

Von Rainer Werning
20.03.2017

Porträt: Deutscher Scherzkeks des Tages: Bruno Kahl

Deutscher Scherzkeks des Tages: Bruno Kahl

Von Arnold Schölzel
18.03.2017

Kommentar: Ruhiger Rüsten

Von der Leyen hat sich nun, wohl vor allem mit Blick auf Trump, einen »Aktivitätsindex« ausgedacht, der ein entspannteres Aufrüsten legitimieren soll

Von Jörg Kronauer
18.03.2017

Porträt: Sparfuchs des Tages: Polens Innenministerium

Eine Dienstfahrt der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydlo endete vor einigen Wochen unsanft an einem Baum

Von Reinhard Lauterbach
17.03.2017

Kommentar: Rechtsruck in Amsterdam

Der Wahlsieger Mark Rutte hat Geert Wilders mit seinen eigenen Waffen geschlagen. In der Migrationsfrage war kein großer Unterschied zwischen den Widersachern zu spüren.

Von Gerrit Hoekman
17.03.2017

Porträt: Oppositioneller des Tages: Abdelilah Benkirane

Dem marokkanischen König war seine regierende Opposition nicht loyal genug – jetzt zog er die Konsequenzen

Von Jörg Tiedjen
16.03.2017

Kommentar: Instrumente gezeigt

Ankara blockiert derzeit die Kooperation der NATO. Selbst ein Ausscheiden der Türkei aus dem Kriegsbündnis scheint nicht mehr undenkbar.

Von Jörg Kronauer
16.03.2017

Porträt: Saboteure des Tages: Kiews »Spezialkräfte«

Es ist kein Geheimnis mehr, dass NATO-Militärs die ukrainische Armee in »verdeckter Kriegführung« schulen.

Von Reinhard Lauterbach
15.03.2017

Kommentar: Zukunft verpennt

Merkel will Energiekonzerne retten

Von Wolfgang Pomrehn