Zur Zukunft der jungen Welt: Brief an unsere Leserinnen und Leser Zur Zukunft der jungen Welt: Brief an unsere Leserinnen und Leser

Ansichten

19.10.2018
Schon jetzt wird’s langsam teuer: Der »Brexit«-Unterhändler der EU, Michel Barnier
Kommentar

Unter Zockern

Die EU und der Brexit

Von Jörg Kronauer
19.10.2018
Der letzte Bürger: Hubert Aiwanger am Donnerstag in München

Porträt: Erretter des Tages: Hubert Aiwanger User-Debatte

Bayern droht der Untergang! Und Deutschland sowieso! Die heilige Ordnung unter dem weiß-blauen Himmel ist bis in die Grundfesten erschüttert.

Von André Scheer
18.10.2018
Strippenzieher im Hintergrund: Hans-Georg Maaßen (l.) und Bundesinnenminister Horst Seehofer

Kommentar: Perfekte Amtsführung User-Debatte

Dass Hans-Georg Maaßen noch immer amtiert, ist kein Zeichen von Fachkräftemangel. Vielmehr gehen die Regierenden mit seinem Amtsverständnis durchaus d’accord.

Von Ulla Jelpke
18.10.2018
Zwei Fliegen mit einer Klappe: Die AfD im Stuttgarter Landtag hofft offenbar mit der Aktion, sowohl neue Mitglieder wie auch neue Gegner identizifieren zu können

Porträt: Opferhilfe des Tages: AfD Baden-Württemberg User-Debatte

Schüler ihre Lehrer für »links-grüne Indoktrination« bei der AfD melden zu lassen, war offenbar zu kurz gedacht. Die Fraktion im Stuttgarter Landtag geht nun einen Schritt weiter und bietet allen einen »Kummerkasten«.

Von Susan Bonath
17.10.2018
Geld nur mit Segen aus Brüssel? Italiens Regierungsspitze bleibt bei Etat hartnäckig

Kommentar: Rom probt den Aufstand

Im Wahlkampf tönte die Lega noch, sie werde aus der Euro-Zone ausbrechen. An der Regierung gab sie klein bei, als das Finanzkapital die ersten Attacken ritt.

Von Simon Zeise
17.10.2018

Porträt: Lebensretterin des Tages: Europol

Europol ist ein besonderes Exemplar eines Betrügers auf die Spur gekommen. Der Gesuchte war eigentlich schon für tot erklärt worden, doch frönte er im Burgund einen »ausschweifenden Lebensstil«.

Von Roland Zschächner
16.10.2018
Brüssel legt es immer noch darauf an, den britischen EU-Austritt zum abschreckenden Beispiel zu machen: Hauptquartier der EU-Kommission

Kommentar: Kratzer im Lack

Kratzer im Lack hat die EU schon lange, und das gestrige Treffen hat einmal mehr bestätigt: Unter dem Anstrich bröckelt längst auch der Putz

Von Jörg Kronauer
16.10.2018
Peter Tauber bei einer Werbeveranstaltung der Bundeswehr am 15. September 2018 in Berlin

Porträt: Kommisskopf des Tages: Peter Tauber

Aus Peter Tauber, dem Grünkernkauer mit Sauerkrautresten im Bart, ist ein Krieger geworden – so, wie Merkel das vorsah, als Staatssekretär im Verteidigungsministerium.

Von Sebastian Carlens
15.10.2018
Die britische Premierministerin kommt ins Rutschen (Graffito in Glasgow, 5.10.2018)

Kommentar: Mays Spagat

Mays innerparteiliche Widersacher frohlockten am Wochenende, sollte der Vorschlag eines Verbleibs in der Zollunion in Brüssel eingereicht werden, würden 40 Mitglieder der Tory-Fraktion May die Zustimmung verweigern.

Von Simon Zeise
15.10.2018
Hat gut lachen: Matthias Machnig

Porträt: Umsorgter des Tages: Matthias Machnig

Ein Spitzenposten bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ist zu vergeben. Die SPD setzt auf einen alten Bekannten.

Von Michael Merz
13.10.2018
Streik von Ryanair-Beschäftigten (Frankfurt am Main, 28.9.2018)

Kommentar: Niedriglöhner in der Luft

Nicht zuletzt durch die beiden Streiks an den deutschen Flughäfen, die für große, bundesweite Aufmerksamkeit gesorgt haben, ist klargeworden, dass Ryanair alles andere als ein »guter Arbeitgeber« ist.

Von Frank Bsirske
13.10.2018
Was soll man dazu noch sagen? Melania Trump in Kenia (5.10.2018)

Porträt: Mobbingopfer des Tages: Melania Trump

So ein Leben als First Lady im Weißen Haus ist wohl nicht einfach. Schon gar nicht, wenn der eigene Gatte einem als US-Präsident regelmäßig die Show stiehlt. Aber Melania Trump weiß sich zu helfen.

Von Jan Greve
12.10.2018
Der IWF sorgt für die profitabelsten Verwertungsbedingungen

Kommentar: Das Geld der anderen

Vorgeschmack gefällig? Am Mittwoch abend konnten sich die anwesenden Finanzminister bei der Jahrestagung von IWF und Weltbank in Indonesien ausmalen, was ihnen blüht, wenn sie Spekulanten weiter walten lassen wie bisher.

Von Simon Zeise
12.10.2018
Klassisch kapitalistisch: Herbert Diess baut Überkapazitäten am liebsten bei der Belegschaft ab (Wolfsburg, 13.4.2018)

Porträt: Industriekapitän des Tages: Herbert Diess

Der Diesel-Diess, seines Zeichens Chef des größten Autoherstellers der Welt (VW), reagiert auf drohende CO2-Emissionsregeln vorauseilend und kündigt massenhaften Stellenabbau an.

Von Kristian Stemmler
11.10.2018
Breite Widerstandsfront: Rentnerin demonstriert in Marseille gegen die Regierungspolitik (9.10.2018)

Kommentar: Kampf statt Kaufkraft

Die Misere der französischen Gewerkschaften zeigt sich nicht zuletzt an ihrer Unfähigkeit, dem System Präsidenten Emmanuel Macrons den Kampf anzusagen

Von Hansgeorg Hermann
11.10.2018
Auf wessen Gehaltsliste sie wohl stehen: Bellingcat-Gründer Eliot Higgins (l.) und der Autor Christo Grozev (London, 9.10.2018)

Porträt: Sherlock des Tages: Bellingcat

Die britische »Rechercheplattform« hat wieder Neues zum Fall Skripal zu bieten. Aber diese Neuigkeiten werfen mehr Fragen auf, als sie beantworten

Von Reinhard Lauterbach
10.10.2018
So geht erfolgreicher Kampf gegen Ungleichheit: Zelte von Obdachlosen im Berliner Regierungsviertel

Kommentar: Falsch gemacht

Die Hilfsorganisation Oxfam findet, dass in der BRD viel gegen Ungleichheit getan wird.

Von Nico Popp
10.10.2018
Berlin, 18. Februar 2016: Das Abgeordnetenhaus tagt

Porträt: Immobilienmoralapostel des Tages

Immobilienmoralapostel des Tages: Berliner Senatsfraktionen

Von Arnold Schölzel
09.10.2018
T-Shirts mit dem Konterfei des brasilianischen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro (6. Oktober 2018, Brasilia)

Kommentar: Himmelfahrtskommando

Brasiliens sogenannte Eliten haben ihre Wahl getroffen: Der Feind steht links, Demokratie wird überbewertet

Von Peter Steiniger
09.10.2018

Porträt: Ratgeber des Tages: Jens Stoltenberg

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg bereist zur Zeit den Balkan. In Belgrad ließ er Studenten wissen, dass die Bombardierung 1999 eigentlich dem Schutz der Bevölkerung diente

Von Roland Zschächner
08.10.2018
Widerstand im Wald: Protestaktion am 6. Oktober nahe Kerpen

Kommentar: In Bewegung

50.000 kamen am Sonnabend, um gegen die Ausweitung des Tagebaus und für einen schnellen Ausstieg aus der Kohlenutzung zu demonstrieren. Das war die bisher größte Demonstration gegen einen Tagebau in der BRD.

Von Wolfgang Pomrehn
08.10.2018
Früher schnackselnder US-Präsident, am Wochenende auf dem Oktoberfest: William Clinton

Porträt: Effektivste Schleimerei des Tages: Bierpolitik

Um des Volkes Seele zu streicheln, ist der Griff zum Bierglas für Repräsentanten des Staates die leichteste Übung

Von Michael Merz
06.10.2018
Britische und deutsche Panzerpioniere schlagen am Freitag während einer Übung eine Brücke über die Weser bei Minden

Kommentar: Eng angebunden

Eine Brücke: Das war das Symbol, das Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr britischer Amtskollege Gavin Williamson am Freitag nutzten.

Von Jörg Kronauer
06.10.2018
Fordert im Namen der Nation mehr Details zu Schmuddelgeschichten: Arnold Vaatz (CDU)

Porträt: Dr. Sommer des Tages: Arnold Vaatz

Für CDU-Vize-Fraktionschef Arnold Vaatz müssen schon »triftigere Gründe« als die vielfach vorgeworfene sexuelle Belästigung her, um eine Kündigung Hubertus Knabes zu rechtfertigen.

Von Michael Merz
05.10.2018
Ukrainische Nationalisten während einer Demonstration in Kiew (2. Oktober)

Kommentar: Bellende Hunde

Zwei Beschlüsse, die das ukrainische Parlament am Donnerstag fasste, sollten im Zusammenhang gesehen werden.

Von Reinhard Lauterbach