Ansichten

21.01.2017
Kommentar

Kältetod

Mehr als 300 Obdachlose seit 1991 erfroren

Von Arnold Schölzel
21.01.2017

Porträt: Polens Entmilitarisierer des Tages

Die Zeitung Rzeczpospolita gilt als das seriöseste Blatt Polens: gut informiert, in der Regel solide recherchiert und stockbürgerlich bis zur Langeweile

Von Reinhard Lauterbach
20.01.2017

Kommentar: In diesem Bunde der Dritte

Über die »dämliche Bewältigungspolitik« sprach in der »Hauptstadt des Widerstandes« der beste Festredner, den es auf diesem Gebiet gibt, Björn Höcke.

Von Otto Köhler
20.01.2017

Porträt: Rassisten des Tages: US-Banker

Um drohende Rassismusvorwürfe im Keim zu ersticken, scheut die Großbank JP Morgan Chase keine Mühe.

Von Simon Zeise
19.01.2017

Kommentar: Für die Geschichtsbücher

Es ist reichlich unwahrscheinlich, dass sich Barack Obama am Ende seiner Regierungszeit urplötzlich zum Antimilitaristen und Antikolonialisten gewandelt hat

Von Michael Streitberg
19.01.2017

Porträt: Rekordhalter des Tages: Joachim Gauck

Joachim Gauck hat in den letzten Wochen seiner Amtszeit noch einmal einen Rekord gebrochen. Dies ist das 15. Porträt, das wir dem scheidenden Bundesgrüßonkel gewidmet haben.

Von André Scheer
18.01.2017
Ein Gegendemonstrant zeigt am 01.05.2015 ein Plakat mit dem Schriftzug »Gegen Nazis« gegen den NPD-Aufmarsch in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern)

NPD-Urteil: Faschismus gestärkt

Das Grundgesetz hat eine neue Lesart: Ein bisschen Faschismus ist hierzulande wieder erlaubt. Gastkommentar

Von Ulla Jelpke
18.01.2017

Kommentar: Realitätsschub

Donald Trump hält die NATO für wichtig, aber für überbezahlt. Die EU ist ihm ein deutsches Instrument zur Beherrschung Westeuropas.

Von Arnold Schölzel
17.01.2017

Kommentar: Acht gegen die Welt

Globalisierter Kapitalismus, Multimilliardäre und der 99-Prozent-Rest der Menschheit: Es ist kein Naturgesetz, dass die Reichen zwangsläufig immer reicher werden

Von Klaus Fischer
17.01.2017
Bereit, sich jeden Tag mindestens einmal für Die Linke zu entschuldigen: Kultursenator Klaus Lederer

Porträt: Mann mit Perspektive des Tages: Kummerklaus

Der hält dicht, der muckt nicht. Mit solchem Personal kann es was werden mit »Rot-Rot-Grün« im Bund. Nur rot ist da nix mehr.

Von Sebastian Carlens
16.01.2017
Unterstützer mit einem Transparent für die Petition »#holmbleibt für ein soziales und bezahlbares Berlin« (Berlin, 12.1.2017)

Kommentar: Linke vor dem Fall

Es genügt nicht, laut zu weinen, dass man auf den parteilosen Staatssekretär Andrej Holm verzichten müsse, um sich dann in die Senatssessel zu fläzen, als sei nichts geschehen

Von Otto Köhler
16.01.2017

Porträt: Landratte des Tages: Olaf Preuß

Da kennt einer vor Begeisterung kein Halten mehr. Welt-Reporter Olaf Preuß an Bord der neuesten »Super-Fregatte« F 125 der Bundesmarine

Von Stefan Huth
14.01.2017

Kommentar: Mehr Macht für alle Fälle

Der deutsche Sicherheitsapparat ist es gewohnt, für »Versagen« belohnt zu werden: Gibt es mehr Terroropfer, bekommt er mehr Macht

Von Claudia Wangerin
14.01.2017
Im Kostüm des Sagenhelden Ilja Muromez für Touristen posieren: Im Zentrum von Kiew am 9. Dezember 2004

Porträt: Vielbeschäftigte: Ukrainische Staatsdiener

Auf Wikipedia sind Kiews Beamte eifrig damit beschäftigt, die nationale Ehre ihres Landes gegen vermeintliche Geschichtsentstellungen Moskaus zu verteidigen – ein Streit (nicht nur) um richtige oder falsche Präpositionen

Von Reinhard Lauterbach
13.01.2017

Kommentar: Die Warlady

Die deutsche Großmachtpolitik erhält eine stärkere militärstrategische Komponente

Von Werner Pirker
13.01.2017
Folgen eines Versprechers: Im Internet kursiert bereits die Nationalflagge von San Escobar

Porträt: Neuland des Tages: San Escobar

Polens Außenminister Witold Waszczykowski hat per Betriebsunfall einen neuen Staat gegründet

Von André Scheer
12.01.2017

Kommentar: Chronische Misere

Der Vorzug an Kapitalisten gegenüber Politikern ist, dass sie deutliche Worte wählen.

Von Simon Zeise
12.01.2017

Porträt: Papiertiger des Tages: Barack Obama

Barack Obamas Bilanz nach acht Jahren Regierungszeit ist desaströs: Außer einer rudimentären öffentlichen Krankenversicherung wurde keine der von ihm geweckten Hoffnungen auf eine gerechtere Gesellschaft erfüllt

Von Michael Streitberg
11.01.2017

Kommentar: Digitaler Erstschlag

Cyberangriffe treffen, wenn sie ernst gemeint sind, die Infrastruktur: Kraftwerke, Staudämme, Kontrollsoftware in Betrieben. Es sind schon geringere Anlässe als Kriegsgrund gewertet worden.

Von Sebastian Carlens
11.01.2017

Porträt: Täuscher und Tarner des Tages: Arne Schlatmann

Geheimdienste sind gehalten, das alte Sponti-Motto »Legal, illegal, scheißegal« in die Tat umzusetzen, ohne aufzufallen.

Von Arnold Schölzel
10.01.2017

Kommentar: Neokolonialer Gestus

Wenn Islamisten aus Deutschland Länder wie Tunesien destabilisieren, dann werden nur wieder neue Fluchtursachen geschaffen

Von Ulla Jelpke
10.01.2017

Porträt: Kanzlerkandidat des Tages: Sigmar Gabriel

Will Gabriel und kann nicht? Kann er zwar, will aber nicht? Paart sich hier gar Unwille mit Unvermögen?

Von Sebastian Carlens
09.01.2017
Ein gewaltiger Riss im sogenannten Larsen-C-Schelfeis in der Antarktis trennt das Eis zunehmend vom Festland (Aufnahme vom 10.11.2016)

Kommentar: Gefährliches Nichtstun

Nun ist es sozusagen amtlich. 2016 war das bisher wärmste Jahr seit Beginn der globalen Temperaturaufzeichnungen, und zwar mit erheblichem Abstand.

Von Wolfgang Pomrehn
09.01.2017
Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Schleswig-Holsteins Vize-Ministerpräsident Robert Habeck, Cem Özdemir, Bundesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen und Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender (von links nach rechts)

Porträt: Stand-up-Comedians des Tages: Die Grünen

Diese Party wird wohl zum ersten und letzten Mal in der Kalkscheune stattgefunden haben.

Von Michael Merz
07.01.2017

Kommentar: Diesmal kein Frontstaat

Ein Blick auf die Landkarte lässt stutzen. Warum rollt das schwere Gerät der US-Panzerbrigade, die in Polen stationiert werden soll, nicht in Szczecin oder Gdynia auf europäischen Boden, sondern in Bremerhaven?

Von Reinhard Lauterbach