Aktion

14.07.2018
Ostermarschdemonstration am 31. März in München
Aktionsabo

Gegen Rassismus und Krieg!

Wie setzt junge Welt linke Analysen täglich in journalistische Formen um? Das kann man jetzt über ein befristetes Sommerabo testen

14.07.2018
Melodie & Rhtyhmus fand auch beim UZ-Pressefest 2016 in Dortmund allerhand Freunde

Die Waffe der Kritik braucht ein Magazin: Melodie & Rhythmus: Der Kampf geht weiter!

Bis gestern sind 1.438 Abobestellungen für unser Magazin für Gegenkultur eingetroffen. Damit haben wir auch die zweite Zielmarke geknackt.

07.07.2018
Kombiniert genießen

Aktion: Online oder Print?

Ein kombiniertes jW-Abo sichert höchsten Lesegenuss

07.07.2018
Bei Konzerten kaum noch wegzudenken: Der M&R-Infotisch

Aktion: Bereits 1.317 M&R-Abos

Bereits 1317 Abos von Melodie & Rhythmus. Erfolge lassen sich erkämpfen!

07.07.2018
jW-Crew auf hoher See

Albin Köbis: jW-Segel vor Warnemünde

Schon zum neunten Mal bekommen Tausende Besucher der Ostseeküste den Traditionssegler »Albin Köbis« mit dem jW -Segel am Großmast zu Gesicht. Unter dem Kommando von Skipper Lutz Bu...

30.06.2018
Die Waffe der Kritik bekommt ein Magazin: Titelillustration für die Ausgabe 2/2017 der Melodie & Rhythmus

Die Waffe der Kritik braucht ein Magazin: M&R erscheint weiter!

Anfang Januar teilten wir mit, dass Melodie & Rhythmus eingestellt wird. Doch inzwischen gibt es ausreichend neue Abonnements, um das Magazin für Gegenkultur dauerhaft auf eine gesunde finanzielle Basis zu stellen.

30.06.2018
Netzhocker aufgepasst: Zeit fürs eigene jW-Onlineabo!

Netzhocker aufgepasst: Abonnement? Eine Frage des Bewusstseins!

Wie Sie am Beispiel der Melodie & Rhythmus feststellen können, kann ein hochwertiges journalistisches Produkt nur gemacht werden, wenn genügend Einnahmen aus Abonnements zur Verfügung stehen

23.06.2018
Prost auf die Solidarität! Willkommen zum ersten Weinfest, dessen Erlös in die Förderung der Melodie & Rhythmus geht

Magazin für Gegenkultur: Dein M&R-Abo fehlt!

Jetzt wollen wir es richtig wissen: Die aktuelle Aktion wird bis zum 14. Juli verlängert, damit wir schon bis dahin unser Jahresziel (1.400 Abos) erreichen können!

Von Dietmar Koschmieder
23.06.2018
Aleida Guevara March (Mitte) zu Besuch in der jungen Welt

Internationalismus: Solidarität und Aufklärung

Aktuelle wie historische Entwicklungen in Kuba sind für die Tageszeitung junge Welt von besonderer Bedeutung: Am kommenden Mittwoch liegt der jW die aktuelle Ausgabe der Granma Internacional bei

16.06.2018

Magazin für Gegenkultur: Da geht noch was

Ganz schön mutig: Am kommenden Freitag, also an einem Fußball-WM-Tag, an einem lauen Sommerabend ein Solikonzert für eine Kulturzeitschrift in Berlin zu machen …

16.06.2018

Zeit, sich ein anderes Bild von der Welt zu machen: Kampfeswillen bei allen stärken

Nicht nur unsere Zeitungen sind außergewöhnlich, auch unsere Leserinnen und Leser: Wer es sich leisten kann, wählt anstelle des Normal- das Soliabo. Jeder Umstieg hilft, die junge Welt als Tageszeitung zu stabilisieren.

09.06.2018

Aktion: Notwendiger Schritt

Liebe Leserinnen und Leser, entgegen dem Branchentrend kann junge Welt die Auflage stabil halten. Aber auch wenn die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung des Verlages erfreulich...

09.06.2018

Veranstaltungen: Aufklärung und Genuss

Das M&R-Weinfest, eine Podiumsdiskussion und Buchvorstellungen in der junge-Welt-Ladengalerie sowie ein Solikonzert für die Melodie & Rhythmus in der Berliner Wabe stehen bevor. Eine Gelegenheit, die jW kennenzulernen

02.06.2018
Linke Kultur fördern: 1.000 M&R-Abos jetzt (M&R-Konzert in der Berliner Wabe, Februar 2018)

Magazin für Gegenkultur: Noch 281 Abos fehlen

In genau vier Wochen müssen wir entscheiden, ob die Kulturzeitschrift Melodie & Rhythmus wieder erscheinen kann oder eingestellt bleibt. Zum Weitermachen fehlen noch 281 Perspektivabos.

26.05.2018
Jamsession im jW-Zelt beim UZ-Pressefest 2016: Der kubanische Musiker Gerardo Alfonso (Mitte) mit Sohn Tobias und Liedermacher Tobi Thiele

Fest der Linken: Im Namen der Solidarität

junge Welt, Melodie & Rhythmus, Granma international, deutsche Ausgabe, nehmen teil am UZ-Pressefest, dem größten Fest der Linken in diesem Land und ein Fest für den Frieden

26.05.2018
Für eine linke Gegenkultur: Damit M&R wieder erscheinen kann, müssen die Kräfte gebündelt werden

Magazin für Gegenkultur: Volle Kraft voraus

Die Zahl heißt 659. So viele Menschen haben sich seit Beginn der Kampagne am 11. Mai für ein Abonnement zur Wiederbelebung des Magazins für Gegenkultur Melodie und Rhythmus entschieden

19.05.2018

Genossenschaft: Handlungsfähig

Vollversammlung der junge-Welt-Genossenschaft: Ökonomische Voraussetzungen für linke Inhalte sichern

19.05.2018
Thorsten Strasas/Chhristian Mang

Gegenkultur: Ehrgeiziges Ziel

M&R-Solikonzert in der Berliner Wabe am Freitag, den 22. Juni

12.05.2018
junge Welt-Verteilung am 1. Mai in Berlin-Kreuzberg (Mariannenplatz)

Aktion: Bekanntheitsgrad erhöht

800 Helfer verteilen über 100.000 Exemplare der jungen Welt

12.05.2018

Aktion: Instrument im Kampf gegen Kriege

Bereits 554 Abos für Melodie & Rhythmus – Solikonzert am 22. Juni in der Berliner Wabe

Von Dietmar Koschmieder
05.05.2018
jW-Werbung nach dem Neustart 1995 mit klarer Ansage

junge Welt am Kiosk: Unsere schärfste Waffe

Kämpferischer linker Journalismus benötigt einiges an Rüstzeug: Fachliche Kompetenz und handwerkliches Geschick der Mitarbeitenden sowie ein Netz engagierter Autoren und Unterstützer

05.05.2018

Kauf am Kiosk: Gemeinsam sind wir stark

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, am 1. Mai verteilten wir mit Eurer Hilfe in allen Bundesländern, in zahlreichen Städten Österreichs und der Schweiz über 105.000 jW-Exemplare

30.04.2018

LPG junge Welt: Wem gehört die junge Welt?

Unabhängig von Parteien und Konzernen – über das Abonnement hinaus können Leserinnen und Leser zu Mitherausgebenden der Zeitung werden und so deren Überleben sichern

28.04.2018
Zeit, sich ein anderes Bild von der Welt zu machen: junge Welt am Kiosk

Verteilaktion: Auflage junge Welt: 131.000

Dank der Bestellungen von Leserinnen und Lesern der jungen Welt wird die Ausgabe dieser Zeitung zum 1. Mai in einer Auflage von 131.000 Stück gedruckt und auf Kundgebungen und Demonstrationen verteilt.

28.04.2018

Magazin für Gegenkultur: Die Waffe der Kritik braucht ein Magazin

Kampagne für materielle Absicherung der Melodie & Rhythmus macht Fortschritte. Vielfältige Reaktionen von Kulturschaffenden verschiedener Genres machen Mut.