Ausgabe vom 04.04.2017

Titel
Wahlsieger Lenín Moreno am Sonntag in Quito, der Hauptstadt von Ecuador
Ecuador

Lenín feiert Comeback

Linkskandidat siegt in Stichwahl. Rechte reagiert mit Gewalt

Von Volker Hermsdorf
Ansichten
Ukrainische Nationalbank-Chefin Walerija Gontarewa
Porträt

Rückgetretene des Tages: Walerija Gontarewa

Rücktritt vom Rücktritt? Nationalbank der Ukraine dementiert Abgang ihrer Chefin. Zuvor hatte der Generalstaatsanwalt Gegenteiliges verkündet

Von Reinhard Lauterbach
Schwerpunkt
Die Türkei unter Erdogan ist »zentrale Aktionsplattform« für Islamisten: Demonstration von Kurden und Aleviten in Köln (November 2016)
Linke-Konferenz

Zuflucht und Zukunft

Unterstützung für Verfolgte aus der Türkei: Linke fordert Hilfsfonds für geflüchtete Wissenschaftler, Journalisten und Politiker.

Von Sevim Dagdelen
Thema
Strahlt seit einem halben Jahrhundert vor sich hin und wird dies auch noch in ein paar Millionen Jahren tun. Radioaktiver Müll im Salzbergwerk Asse in Niedersachsen (undatierte Aufnahme)
Anti-Atom-Bewegung

Strahlendes Erbe

Seit 50 Jahren wird im Salzbergwerk Asse Atommüll eingelagert. Statt die tickende Zeitbombe zu entschärfen, wird anscheinend versucht, dich Schächte nach dem Motto »aus den Augen, aus dem Sinn« zu fluten

Von Andreas Riekeberg
Inland
Auch in diesem Jahr wieder auf der Straße: Teilnehmer des Düsseldorfer Ostermarsches (26. März 2016)
Antimilitarismus

»Pastoren segnen in Krieg ziehende Soldaten«

Heute ist es problematisch, Menschen für Ostermärsche zu gewinnen. Kriegsgefahr wird oft nicht als akutes Problem wahrgenommen. Gespräch mit Heshmat Tavakoli

Interview: Gitta Düperthal
Inland
Für alle – gegen niemanden? Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger am Montag in Berlin bei der ­Vorstellung des Wahlprogrammentwurfs
Die Linke

»Wir betteln nicht um Posten«

Linkspartei stellt Entwurf ihres Programms zur Bundestagswahl vor: Weitreichende Ziele, wenige »Haltelinien« im Falle eines »Mitte-links-Bündnisses«

Von Jana Frielinghaus
Inland
Die Unterlagen der NSU-Untersuchungsausschüsse von Bund und Ländern - hier Akten des Bundestagsgremiums - füllen mittlerweile etliche Regalkilometer. Zuvor vernichteten die Geheimdienste zahllose Papiere.
Rechtsterrorismus

Zweifel am Kerngeschehen

»Nicht nachvollziehbar ist, warum sich die ermittelnden Behörden sehr schnell darauf festgelegt haben, dass dem NSU lediglich drei Personen angehörten«, heißt es in dem 1.150 Seiten starken Bericht.

Von Claudia Wangerin
Inland
Der Mann, der von »fürsorglichen Belagerungen« spricht: Detlef Scheele, neuer Chef der Bundesagentur für Arbeit
Detlef Scheele

»Manchmal einen Schubs«

Wenn der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit über Hartz-IV-Bezieher spricht, klingt das schnell paternalistisch. Detlef Scheele vor allem eins: den Druck erhöhen

Von Susan Bonath
Inland
Tabletten und Euro-Scheine liegen auf einem Tisch einer Apotheke
Gesundheitswesen

Kassen treiben Medikamentenpreise hoch

Patienten müssen für immer mehr verschreibungspflichtige Arzneien zuzahlen

Von Ralf Wurzbacher
Ausland
Medizinische Versorgung: Sanitäter evakuieren einen Mann aus der Petersburger U-Bahnstation »Heumarkt« (3.4.2017)
Russland

Explosion in Petersburger Metro

Bei einer Explosion in der Metro von St. Petersburg sind am Montag mittag mindestens neun Menschen getötet worden

Von Reinhard Lauterbach
Ausland
Südkorea/Japan/USA

Machtdemonstration

Die US-Streitkräfte haben am Montag mit Truppen Südkoreas und Japans ein gemeinsames Manöver zur U-Boot-Abwehr begonnen

Ausland
Das Wahlgeheimnis muss gewahrt bleiben: Aleksandar Vucic am Sonntag in Belgrad bei der Stimmabgabe
Serbien

Keine zweite Runde

Serbien hat einen neuen Präsidenten. Wie erwartet, heißt dieser Aleksandar Vucic. Er erhielt am Sonntag bei der Wahl zum Staatsoberhaupt mehr als zwei Millionen Stimmen

Von Roland Zschächner
Ausland
Sonntagsritual im Moskauer Frühling: Polizisten verhaften einen Demonstranten (2.4.2017)
Russland

Protest oder Provokation?

Neuerliche Antiregierungsdemonstrationen in Russland. Wesentlich weniger Teilnehmer

Von Reinhard Lauterbach
Ausland
Naturkatastrophe mit menschlichem Anteil: Die Straßen der Stadt Piura sind von den Wassermassen verschluckt (27.3.2017)
Peru

Wiederaufbau und Notstand

Die andauernden Überschwemmungen und die damit einhergehenden Verwüstungen sind weiterhin die bestimmenden Themen in Peru

Von Eleonora Roldán Mendívil, Lima
Ausland
Internationale Solidarität: Demonstranten fordern in Berlin die Freilassung von Mumia Abu-Jamal (24.4.2016)
USA

Erfolg für Mumia

Politischer Gefangener setzt medizinische Behandlung seiner Hepatitis-C-Infektion mit Grundsatzurteil juristisch durch

Von Jürgen Heiser
Ausland
Spätnächtliche Maloche, gegen die der größte Gewerkschaftsdachverband Japans gar nichts einzuwenden hat: Bürogebäude in Tokio im März 2015
Japan

Gewerkschafter im Dienst der Bosse

In Japan sollen die monatlich zu leistenden Überstunden gedeckelt werden – auf 100 Stunden. Das ist kein Aprilscherz.

Von Michael Streitberg
Ausland
Eine Fahne der YPG nahe der syrisch-türkischen Grenze (21. März 2017)
Syrien

»Die türkische Flagge steht für Aggression«

In der kurdischen Region Rojava in Syrien hält der Militärrat Kontakt zu Russen, US-Amerikanern und der Landesregierung. Gespräch mit Salih Muslim

Interview: Hüseyin Dogru
Ausland
Kommentar

Viva Lenín!

Nach dem Wahlsieg wird das Parteienbündnis »Alianza PAIS« mit Lenín Moreno weiterhin den Regierungschef in Ecuador stellen. Das ist ein Grund zum Feiern. Die Linksregierung steht jedoch vor großen Herausforderungen.

Von Volker Hermsdorf
Kapital & Arbeit
World Diamant Centre in Antwerpen: Belgischer Experte bei der Prüfung eines Elfkaräters
Edelsteinhandel

Krise beim harten Stoff

Konkurrenz, Unterwanderung, unklare Herkunft: Antwerpen ist Zentrum des globalen Diamantenhandels. Die Position ist in Gefahr

Von Hoekman
Kapital & Arbeit
Erster Aufprall: Kanzlerin Merkel und Präsident Trump am 17. März in Washington
Welthandel

Freihandel ist Ansichtssache

Der internationale Warenaustausch ist an Regeln gebunden. BRD-Regierung will mit Argumenten mögliche US-Pläne zu Handelsrestriktionen abwehren

Feuilleton
Und dann kam der 1. Mai ...
Comic

Berlin der 20er, hartgekocht

Direkter, leichter, unterhaltsamer: Volker Kutschers Erfolgskrimi »Der nasse Fisch« als Graphic Novel

Von Nikolaus Korber
Feuilleton
Wirtschaft als das Leben selbst

Die Glückszentrale (GZ)

»Sag zum Abschied leise Service!« möchte man mit Peter Glaser zum Zuspätkapitalismus sagen ...

Von Helmut Höge

Kurz notiert:

Feuilleton
Auf nach jwd! Mustafa (Iwan Krylja, Mitte) und Sergejew (Nikolai Batalow) in »Der Weg ins Leben«
Revolutionärer Film

Aus der Sowkino-Fabrik

Filme aus der jungen Sowjetunion auf einer neuen Doppel-DVD

Von Alexander Reich
Feuilleton
Droste

Therapiezielgerade 7. Juni 2017

Horch, wie aus der Frühlings-Haft- / Anstalt heiter es wiglaft: / Delinquent hat es gerafft / und genug ins Ich gegafft ...

Von Wigolino Pal-O-mino
Feuilleton
Ich hatte das Radio an... zum Beispiel am Werbellinsee, 1974
Die nächsten Tage im Radio

On Air

Wer das Radio anhat, ist nicht nackt. In »Ich hatte das Radio an« (BR 2016; Ursendung Fr., 21 Uhr, Bayern 2) nimmt Eran Schaerf den Hörer mit auf eine Reise ins Land sprachlicher Mehrdeutigkeiten

Von Rafik Will
Feuilleton
Schon gelaufen

Nachschlag: Falscher Lifestyle

DLF, Interview, Mo., 6.50 Uhr

Feuilleton
Aerobic und Co.: Bereits in den 70er Jahren flimmerten die ersten Tele-Gym-Sendungen über die deutschen Bildschirme: »Das Jahrhunderthaus«
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Kurz notiert:

Betrieb & Gewerkschaft
Mit seinem Ruf nach »unpolitischen Gewerkschaften« hat er ein rechtes Gefolge um sich geschart: Gerard Coyne
Großbritannien

Mit dubiosen Verbündeten

Gerard Coyne will Chef der britischen Gewerkschaft Unite werden. Unterstützt wird er von einer rechtsbürgerlichen Zeitung und von Neofaschisten

Von Christian Bunke, Manchester
Betrieb & Gewerkschaft
Nein, das ist nicht der Chef der CGT. Hier wirft ein Arbeiter Reifen in eine brennende Straßenblockade (Donges, 19. Mai 2016)
Frankreich

Starke Bilder, schwache Gewerkschaften

Trotz spektakulärer Proteste befinden sich Frankreichs Arbeiterorganisationen in der Krise, meint Felix Syrovatka

Von Johannes Supe
Abgeschrieben

Gegen die Militarisierung der EU

Die zwölfte Vier-Parteien-Konferenz fordert in einer gemeinsamen Erklärung ein Ende der EU-Kriegspolitik. Außerdem: Die Linke in Nordrhein-Westfalen will nach den Landtagswahlen NSU-Ausschuss neu einsetzen

Sport
Statistische Anomalie: Roger Federer holt das »Sunshine Double«
Tennis

Dominanz durch Dusel

Roger Federer scheint in dieser Saison unschlagbar. Am Sonntag gewann der 35jährige die Miami Open

Von Peer Schmitt
Sport
Warum denn so ernst? Die Mannschaft von Zwickau-Trainer Torsten Ziegner spielt bislang die beste Rückrunde aller Drittliga-Teams
Aus den Unterklassen

Mentalität schlägt Qualität

Der FSV Zwickau bleibt die Mannschaft der Stunde in der dritten Fußballiga. Nach dem 2:0 gegen den Halleschen FC steht man auf Platz acht. Noch zur Winterpause wäre dies unvorstellbar gewesen.

Von Marek Lantz