jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
29.01.2008 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Die jW-Programmtipps

Tibet – Reise durch ein verbotenes Land

Auf den Spuren Heinrich Harrers durch Tibet


In diesem Jahr finden in China Olympische Spiele statt. Der Welt wird ein tolles Land präsentiert werden. Und natürlich wird dieses Bild nicht stimmen. Was aber stimmt? Die ZDF-Reaktion geht davon aus, mit den jahrzehntealten Tagebüchern Heinrich Harrers, des deutschen Freundes des Dalai Lama hinreichend über das wahre Tibet informiert zu sein. So ein Vorgehen nannte man früher einen Autoritätenbeweis. Heute hält man dieses Vorgehen – zu Recht – für wenig sachdienlich. Leider nicht auch beim ZDF. ZDF, 20.15

Jonestown – Todeswahn einer Sekte

Der Massenselbstmord und Massenmord der Anhänger des Jim Jones im Dschungel von Guyana im November 1978 gehört zu den verstörenden Ereignissen, die für Momente selbst ...

Artikel-Länge: 2489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €