3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.01.2008 / Ausland / Seite 7

Hardliner draußen

Keine Beobachter aus Washington und London bei serbischer Präsidentschaftswahl. Zwei aussichtsreiche Kandidaten

Jürgen Elsässer
Ein erfreuliches Ergebnis der serbischen Präsidentschaftswahlen am kommenden Sonntag steht schon fest: Die staatliche Wahlkommission hat mit großer Mehrheit die Akkreditierung von Beobachtern aus den USA und aus Großbritannien abgelehnt. Dies ist eine symbolische Ohrfeige für die Regierungen in Washington und London, die am stärksten Druck für die völkerrechtswidrige Abspaltung des Kosovo machen. Zugelassen sind hingegen – anders als bei den russischen Duma-Wahlen im Dezember– die Wahlmonitore der OSZE. Damit signalisiert Serbien, daß es die euroatlantische Perspektive nicht prinzipiell ablehnt.

Es kommt allerdings auf den Preis an, den man für die Integration in die westliche Staatengemeinschaft zahlen soll. An diesem Punkt unterscheiden sich die Kandidaten. Am stärksten NATO-orientiert ist Cedomir Jovanovic von der erst 2006 gegründeten Liberal-Demokratischen Partei. Als einzige Kraft ist sie bereit, eine Abspaltung des Kosovos zu akzeptieren. Jovanovic ...

Artikel-Länge: 3756 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!