3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.01.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Getreide noch zu billig

Agrarbündnis kritisiert Energiepolitik der Bundesregierung. Umverteilung von Subventionen für Landwirtschaft gefordert

Jana Frielinghaus
Während die Bundesregierung sich aus ihrer Berichtspflicht verabschiedet, bleibt das einer umweltfreundlichen und tiergerechten Landwirtschaft verpflichtete Agrarbündnis am Ball. Am Donnerstag präsentierten Vertreter des Bündnisses wie jedes Jahr zum Auftakt der Internationalen Grünen Woche den Kritischen Agrarbericht, in dem Entwicklungen in der Branche aus alternativer Sicht beleuchtet werden. Dagegen will Agrarminister Horst Seehofer (CSU) künftig nur noch alle vier Jahre ausführlich über die Lage der Landwirtschaft informieren.

Sein Hauptaugenmerk richtet der alternative Bericht dieses Mal auf die Landwirtschaft als Energieerzeuger. Bernd Voß von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Vorstandsmitglied im Bündnis warf der Regierungskoalition dabei eine völlig verfehlte Energiepolitik vor. Mit Kraftstoffquoten setze sie Prioritäten im »ineffizientesten Bereich der Nutzung nachwachsender Rohstoffe«, sagte er. Dagegen werde der Ausbau von W...

Artikel-Länge: 4192 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!