Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.01.2008 / Sport / Seite 16

Latin Lovers. Über Geschmack

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen guten Morgen! Es ist nicht neu, und deswegen soll man es zuweilen ruhig erwähnen: Lateinamerikanisches Talent ist im europäischen Spitzenfußball wie die Schaumkrone auf dem Bier – nicht wegzudenken. Die großen Klubs füttern ihre Teams geradezu mit Latinoballtretern. Ein simples Geheimrezept. Es funktioniert.

Bei den Stiertötern beispielsweise haben Vereine wie Real Madrid, Atlético, Barça und Sevilla diverse Latinokicker in ihren Reihen, die ohne Zweifel den Unterschied ausmachen und die Tribünen zum Kochen bringen. Die »Merengues«, aktueller Meister und Tabellenanführer, haben mit Heinze, Gago, »Häschen« Saviola und »Pipita« Higuaín vier Argentinier und mit Robinho, Baptista und Marcelo drei Zuckerhütler auf der Gehaltsliste. Auch bei Barça, Champions-League-Gewinner 2006, sind es die Kunststückchen der Latinos, die verzücken. Drei Brasilianer (Ronaldinho, Sylvinho, Edmilson), zwei Gauchos (Messi und Gaby Milito) sowie zwei »Mariachis«...

Artikel-Länge: 3638 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €