Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.01.2008 / Ausland / Seite 1

Sechs Jahre US-Willkür statt Recht

Amnesty International fordert Schließung des Folterlagers Guantánamo. Parlamentarierappell an US-Kongreß

Auch nach sechs Jahren Guantánamo ist kein Ende der Folterhaft im rechtsfreien Raum in Sicht. Anläßlich des Jahrestags der ersten Überstellungen von Gefangenen in das Sonderlager im US-Militärstützpunkt auf Kuba am 11. Januar 2002 wendet sich Amnesty International mit einer Petition von mehr als 1.200 Parlamentariern aus aller Welt an den US-Kongreß. Die Menschenrechtsorganisation ruft von London über Berlin bis Stockholm, von Bahrain bis Manila zu weltweiten Protesten vor US-Botschaften auf. »Guantánamo ist zum Symbol für Menschenrechtsverletzungen im Antiterrorkampf geworden«, sagte Barbara Lochbihler, Generalsekr...

Artikel-Länge: 1960 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!