Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.01.2008 / Feuilleton / Seite 12

Stein des Anstoßes. Rolf Biebl in der jW-Ladengalerie

Bis zum 20. Februar sind in der jW-Ladengalerie in der Torstr. 6 Arbeiten von Rolf Biebl (links) zu sehen und zu erwerben, darunter »Max Hoelz«. Thomas J. Richter würdigte den Künstler bei der Vernissage am Mittwoch abend:

Rolf Biebl ist Bildhauer, ein Beruf von früher her, manche können sich vielleicht noch erinnern. Der Beruf hatte zentral mit dem Menschen zu tun, mit der menschlichen Figur und mit öffentlichem Auftrag und mit öffentlichem Raum, also mit Sachen von früher und, wenn wir Kampf und Glück haben, von morgen.

Rolf Biebl ist der Bildner der Rosa-Luxemburg-Plastik, die vor einigen Jahren, durch den Willen der PDS-Führung nur für kurze Zeit, am Rosa-Luxemburg-Platz vor dem Karl-Liebknecht-Haus stand. Rolf hatte sich der Herausforderung gestellt, eine menschliche lebensgroße Figur – Rosa Luxemburg – gegen die postmodernen Mainstream-Ironisierereien und g...

Artikel-Länge: 2712 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.