3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.01.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Partei des Widerstands

Die KKE ist die mit Abstand stärkste Kraft der griechischen Linken

Heike Schrader
Die schon im November 1918 unter dem Namen »Sozialistische Arbeiterpartei Griechenlands, SEKE« gegründete »Kommunistische Partei Griechenlands, KKE« nahm ihren heutigen Namen 1924 im Zuge ihres Beitritts zur Dritten Internationalen an. Mehr als ein halbes Jahrhundert, unterbrochen nur durch kurze Phasen der Legalisierung, arbeitete und wuchs die Partei unter Bedingungen der Illegalität und Verfolgung. Erst nach dem Sturz der von 1967 bis 1974 andauernden Militärdiktatur bekam die KKE den bis heute gültigen Status einer legalen Partei.

Die KKE zählt zu den traditionell marxistisch-leninistischen Parteien Europas und hat sich in ihrer fast neunzigjährigen Geschichte weder durch Strömungen wie den Eurokommunismus noch durch die sogenannten Erneuerungskommunisten nach 1990 von ihrem strategischen Ziel des Sturzes der kapitalistischen und des Aufbaus einer sozialistischen Gesellschaft abbringen lassen. Neben dem Kampf um die Verteidigung und den Ausbau der Rec...

Artikel-Länge: 3135 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!