3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.01.2008 / Inland / Seite 5

Diesmal gemeinsam gegen rechts

Breites Bündnis gegen Neonazikundgebungen auf dem Frankfurter Römer

Gitta Düperthal
Mit zwei Kundgebungen auf dem Römerberg und einer Reihe von Infotischen wollen NPD und Republikaner am 19. und 20. Januar in Frankfurt am Main in den hessischen Landtagswahlkampf eingreifen. Stadtschülerrat (SSR), Antinazikoordination und das Römerbergbündnis rufen gemeinsam dazu auf, diese Provokationen zu verhindern. Von den neofaschistischen Kundgebungen sei zu erwarten, daß sie das friedliche Zusammenleben im weltoffenen Frankfurt gefährden, heißt es in einem offenen Brief des Stadtschülernrates an den Magistrat und die demokratischen Parteien im Römer, dem Rathaus der Stadt. Die Aufrufe der Neonazis zu einem Volksbegehren »Ja zum Minarettverbot«, das Wahlkampfplakat »Ali, mach mich nicht an«, eine Schulhof-CD sowie antisemitische Plakate vor einigen Frankfurter Schulen schürten Haß und vergifteten das Klima, heißt es in dem Schreiben weiter. Daher seien die angekündigten Kundgebungen auf dem Römer durch den Magistrat zu verbieten, so die Schüler. Sol...

Artikel-Länge: 3006 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!