3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
09.01.2008 / Feuilleton / Seite 14

Gespräch mit Arzt kann mal sparen helfen

Helga Schönwald
Selbst die sogenannten schwerwiegend chronisch Kranken müssen ja nach einer der zahllosen »Gesundheitsreformen« neben ihren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) bei ihrer Behandlung »zuzahlen«. Bislang bis zu einem Prozent ihres Jahresbruttoeinkommens zum Lebensunterhalt, alle anderen bis zu zwei Prozent. Jetzt gibt es für die Versicherten, die ab dem 1.Januar zum ersten Mal Anspruch auf Vorsorgeuntersuchungen haben, eine neue Regelung: Wer heute noch gesund ist, aber irgendwann diese niedrigere Belastungsgrenze beanspruchen will, muß nun nachweisen, daß er sich über entsprechende, von der GKV bezahlte Früherkennungsmaßnahmen wenigstens hat beraten lassen. Das gilt für alle Frauen, die nach dem 1. April 1987 geboren wurden und für alle Männer, die nach dem ...

Artikel-Länge: 2450 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €