3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.01.2008 / Inland / Seite 5

Fürstlich beraten

Rechte CSU-Abspaltung »Christlich Soziale Bürger« (CSB) tritt in Regensburg zur Kommunalwahl an

Claudia Wangerin
Ein offizielles Programm haben die Regensburger »Christlich Sozialen Bürger« (CSB) für die Kommunalwahl am 2. März noch nicht – aber 50 Kandidaten und einen Berater, der schon acht Wahlkämpfe für die CSU geleitet hat: Ex-Stadtrat Dr. Thomas Fürst, der im Frühjahr 2007 durch ein Dossier, das Parteifreunde über seine rechtslastigen Äußerungen angefertigt hatten bundesweit bekannt wurde.
Auf selbigen Streit, der zum Teil vor Gericht ausgetragen wurde, geht die Spaltung der Regensburger CSU zurück. Initiator des CSB ist Stadtrat Gero Kollmer, der im Juli zusammen mit Fürst erfolgreich gegen eine fünfjährige Ämtersperre wegen »subversiver Netzwerkbildung« durch den CSU-Bezirksvorstand geklagt hatte. Das Landgericht Regensburg setzte seinerzeit die Parteistrafe als »unzulässigen Eingriff in die Mitgliedsrechte« außer Kraft. Dem besagten Dossier zufolge hatte die Clique um Fürst und Kollmer Saufpartys unter der Reichskriegsflagge gefeiert und ei...

Artikel-Länge: 2947 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €