3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.01.2008 / Feuilleton / Seite 13

Problemkern Peripherie

Berlin in Zeiten des Rauchverbots

Tief inhaliert eine junge Frau am Neujahrstag in einem vollen Restaurant in Berlin-Mitte den Rauch ihrer Zigarette. »Ich werde die ganz sicher nicht ausdrücken«, sagt sie, obwohl das keiner verlangt. Über fast allen Tischen hängen Rauchschwaden. Trotz Nichtraucherschutzgesetz. Die Aschenbecher stünden noch von der Silvesternacht da und würden vorerst da bleiben, sagt ein Kellner und deutet auf den leeren Nichtraucherbereich.

Ein paar Ecken weiter ist die Reaktion auf die Frage nach einem Aschenbecher schroff: »Gibt es hier ab sofort nicht mehr«, sagt der Besitzer eines Schnellrestaurants. Er rechnet nicht mit Umsatzeinbußen. Beschwert habe sich noch keiner, eher im Gegenteil. »Die Kleider stinken nicht mehr so«, freut sich ein Tourist. Ähnliche Erfahrungen hat die Servicekraft eines »Coffeesho...

Artikel-Länge: 2500 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €