Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
27.12.2007 / Ausland / Seite 7

Abzug ist die einzige Option

Bilanzen 2007. Heute: Irak. Tödlichstes Jahr der Besatzung. Britischer Rückzug aus Basra bringt Sicherheit

Joachim Guilliard
Die Finanzierung der Kriege von US-Präsident George W. Bush steht nun praktisch auch für 2008. Mit großer Mehrheit bewilligten Repräsentantenhaus und Senat kurz vor Weihnachten eine erste Rate von 70 Milliarden US-Dollar für die Feldzüge im Irak und in Afghanistan. Auch ein guter Teil der Demokraten stimmte wieder für ihre Fortführung. Möglich wurde dies auch durch eine veränderte Wahrnehmung des Kriegs im besetzten Zweistromland. Meldungen über einen Rückgang der Gewalt im Irak haben das Thema in den vergangenen Monaten aus den Schlagzeilen verschwinden lassen. Der US-Regierung ist es offensichtlich hervorragend gelungen, die im Januar begonnene Verstärkung der Kampftruppen als Erfolg zu verkaufen. Die Zahl der Angriffe hat laut Pentagon im Vergleich zum März um 62 Prozent abgenommen. Ebenfalls massiv gesunken sind die US-Verluste.

Propaganda überall

Der Rückgang der Gewalt ist allerdings nur vor dem Hintergrund des ersten Halbjahres bedeutsam. Damal...

Artikel-Länge: 7104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €