Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
27.12.2007 / Feuilleton / Seite 10

TV-Junkie: Blick zurück im Zorn

Hollow Skai
Irgendwie war 2007 kein besonders gutes TV-Jahr. ARD und ZDF stiegen unsinnigerweise aus der Tour de France aus, nachdem auch ein Telekom-Fahrer beim Dopen erwischt worden war. Nicht der HipHopper Jan Delay, sondern die Braunschweiger Gothic-Rockband Oomph! gewann Stefan Raabs Bundesvision Song Contest, weil die Provinz sich mit Ostdeutschland verbündete. Harald Schmidt scheiterte grandios mit der Rate-Show »Pssst...« und wurde erstmals arg angefeindet, weil er dem Ersten Oliver Pocher ins Nest gesetzt hat. Grönemeyers Rockgipfel erwies sich als peinliches Spektakel, über das sich die in Rostock versammelten Chefs der G-8-Staaten keinen Kopf machen mußten. Johannes B. Kerner versuchte vergebens, an politischem Profil zu gewinnen, als er die unbedarft von Heim und Herd plaudernde Nachrichte...

Artikel-Länge: 2492 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €