Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
27.12.2007 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Voll zugehörig

Zu jW vom 22./23./24. Dezember: »Teil der inneren Front«

In dem Artikel wird behauptet, daß »in Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg die Rote Kapelle ausschließlich als sowjetische Spionageorganisation [gesehen wurde] und ihre Angehörigen als bezahlte Landesverräter diffamiert, ihre Zugehörigkeit zum deutschen Widerstand geleugnet.« Das kann ich nicht bestätigen. In der 12./13. Klasse Gymnasium (deutsche Sektion des Lycée International in Paris, voll anerkannt ausgestattet mit deutschen Studienräten und nach deutschen Lehrplänen arbeitend) wurde 1981–82 die Rote Kapelle zusammen mit dem Kreisauer Kreis, der Weißen Rose und noch einigen anderen Organisationen als voll zugehörige und sogar besonders effektive Organisation des Widerstands durchgenommen, der militärische Widerstand um den General von Stauffenberg wurde mehr kritisiert, da er sich kaum vom Weltbild der Nazis gelöst hatte und daher auch sehr zögerlich agierte. Einige von un...

Artikel-Länge: 5972 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €