75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.12.2007 / Inland / Seite 4

Rechtes Mimikry in Thüringen

Erfurter NPD übt sich in Tarnung und Täuschung

Frank Brunner
Populismus statt Propaganda: Mit einer großangelegten PR-Aktion möchte die Erfurter NPD ihren Ruf als rechte Schmuddelpartei loswerden. In der thüringischen Landeshauptstadt präsentieren sich Neofaschisten als uneigennützige Helfer. Funktionäre der Partei gründen Vereine mit unverdächtig wirkenden Namen und suggerieren so politische Seriosität. Jüngstes Beispiel ist der »Pro Kid e.V«. Vorsitzender der Organisation ist der Erfurter NPD-Kreisvorsitzende Kai-Uwe Trinkaus. Anfang Dezember verschickte er Postwurfsendungen, in denen um Spenden geworben wird. »Unser Anliegen ist es, Familien zu helfen und ihnen trotz finanziell schlechter ...

Artikel-Länge: 2010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk