75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.12.2007 / Ausland / Seite 6

Ein Winter der Grausamkeiten

Nach der Grenzschließung durch Israel droht Gazastreifen eine Katastrophe

Mohammed Omer, Gaza-Stadt
Ende vergangenen Monats genehmigte der israelische Oberste Gerichtshofs weitere Kürzungen der Treibstofflieferungen in den Gazastreifen. Inzwischen sind dort weite Bereiche des öffentlichen Lebens gelähmt. »Israels Entscheidung bedeutet für uns das Todesurteil. Unsere Treibstoffreserven gehen fast gegen null«, erklärte jüngst Khaled Radi, Gesundheitsminister der Hamas-Regierung.

Am Grenzübergang Nahal Oz sank nach Angaben palästinensischer Verwaltungsorgane die Lieferung von Dieselkraftstoff von täglich 190000 Litern im Oktober auf aktuell 90000. Der tägliche Mindestbedarf liegt aber bei 350000 Litern. Ein Taxifahrer aus Gaza besorgt: »Die Benzinkürzungen sind für uns lebensbedrohlich, weil wir es als Ersatzstoff für Holz und Kohle überall einsetzen.« Die Treibstoffkürzungen führen nicht nur zu erheblichen Einschränkungen des öffentlichen Transportsystems, sondern auch der Wasserversorgung: Weil die Pumpen ohne Diesel nicht funktio...

Artikel-Länge: 2922 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €