75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.12.2007 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Beten für die Bausparkasse

Was man aus Weihnachtsfilmen nicht lernen kann. Über »Ist das Leben nicht schön?« von Frank Capra

Peer Schmitt
Filme bieten gerne wundersame Lösungen für gesellschaftliche Konflikte, die außerhalb des Kinos schwierig zu meistern sind. Ein exzellentes Beispiel dafür ist der wohl notorischste aller Weihnachtsfilme: Frank Capras »It’s a Wonderful Life« (»Ist das Leben nicht schön?«) von 1946. Irgendwo ist dieser Film zu Weihnachten garantiert im TV zu sehen, handelt er doch von einem sozialpolitischen Weihnachtswunder.

Wie viele seiner Kollegen kehrte Frank Capra aus dem Zweiten Weltkrieg als gestandener Dokumentarfilmer (also also Kriegsfilmer) zurück. Die Erfahrung mit staatlich finanzierten antifaschistischen Kriegsfilmen (»Why we fight«) entfremdete Capra erheblich von Hollywoods Studiosystem, in dem er groß geworden war. Er verlangte mehr Naturalismus im US-amerikanischen Kino und beklagte, daß die Standardisierung der Produkte letztlich zu einer sterilen Selbstbezüglichkeit führe. In einem in der New York Times vom 5.10.1946 erschienenen Artikel mit dem Titel »...

Artikel-Länge: 8871 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €