Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
19.12.2007 / Feuilleton / Seite 12

Die Tüte entdecken

Was tun mit den Einkauftstüten der Vorweihnachtszeit? In Berlin kann sich noch drei Tage lang bei der Künstlerin Anne Wodtcke Anregungen holen

Florian Neuner
So wie einst beim Ruhrbergbau, kann man auch im Fall der Galerienszene in Berlins Mitte von einer Nordwanderung sprechen. Längst ist die magische Grenze der Torstraße überschritten, die Galerien schießen jetzt entlang der Brunnenstraße aus dem Boden, wo noch vor wenigen Jahren Leerstand dominierte in einem der letzten Teile von Mitte, in denen noch nicht alles hochglanzpoliert wurde. Diesseits dieser Grenze findet man nur noch Etabliertes und Teures, nördlich davon wird erfreulicherweise immer noch unermüdlich experimentiert.

Ob die Entwicklung vor dem ehemaligen Grenzstreifen haltmachen oder ob es darüber hinaus weitergehen wird in den Wedding, bleibt abzuwarten. Wer die Brunnenstraße zwischen den U-Bahnhöfen Rosenthaler Platz und Bernauer Straße entlangspaziert, der findet dort inzwischen an die 20 Galerien – darunter auch die Galerie en passant, eine Produzentengalerie, in der sich im Augenblick Anne Wodtcke präsentiert.

Wer während der Vernissage Ende ...



Artikel-Länge: 3887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €