Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.12.2007 / Feuilleton / Seite 13

Keine Distanz

Prominente US-Künstler wenden sich gegen die Kuba-Blockade

Pedro de la Hoz
In den USA fordern mehr als 500 Künstler und Akademiker das Ende der Blockade gegen Kuba. Sie beantworten damit einen Appell der bekannten kubanischen Primaballerina Alicia Alonso an nordamerikanische Intellektuelle und Kulturproduzenten. Wir dokumentuieren einen Artikel aus der internationalen Ausgabe der Zeitung Granma vom 13. Dezember 2007 (jW)



Mehr als 500 Unterschriften von prominenten Künstlern, Schriftstellern und Akademikern der Vereinigten Staaten haben eine Botschaft an George W. Bush unterschrieben, um ihn aufzufordern, die US-Blockade gegen Kuba zu beenden und die Behinderungen des Kulturaustauschs zwischen beiden Nationen einzustellen. In dem offenen Brief an den Präsidenten heißt es: »Wir schreiben Ihnen als Vertreter des Kultursektors der Vereinigten Staaten und als nordamerikanische Bürger. Wir schreiben Ihnen, um uns...


Artikel-Länge: 2630 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €