15.12.2007 / Ausland / Seite 6

US-Behörden sollen Besuchsrecht akzeptieren

Internationales Solidaritätskomitee unterstützt Ehefrauen der »Cuban Five«

Deisy Francis Mexidor, Havanna
Seit Jahren kämpfen die Ehefrauen von fünf in den USA inhaftierten Kubanern darum, ihre Männer in den Gefängnissen besuchen zu dürfen. Fernando González, René González, Antonio Guerrero, Gerardo Hernández und Ramón Labañino sitzen seit 1998 in Untersuchungshaft, weil sie Informationen über Gruppierungen nach Havanna weitergegeben haben, die von den USA aus Terrorakte gegen Kuba planten. In den USA wurden die »Cuban Five« darum wegen »Spion...

Artikel-Länge: 1420 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe