3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.12.2007 / 73 / Seite 15

Ohne Namen und Adressen

Sensibilisierung für den Klimawandel, aber mehr so als unbestimmtes Lebensgefühl: Ein Band versammelt Reportagen aus der Frankfurter Rundschau

Gerda Kruss
Kaum ein ernst zu nehmender Wissenschaftler bestreitet noch, daß der lange prognostizierte Klimawandel bereits voll im Gange ist. Und daß es sich keineswegs um ein zufälliges Naturereignis, sondern um eine menschengemachte Katastrophe handelt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) fungiert als Mitherausgeber eines geographisch weit gefächerten Bandes mit Reportagen, die Folgen der bereits eingetretenen Klimaveränderungen thematisieren – die meisten dieser Beiträge erschienen zwischen März 2006 und Mai 2007 in der Frankfurter Rundschau.

In einer dieser Reportagen wird beschrieben, wie sich Bewohner pazifischer Inselrepubliken auf die Flucht von ihrer in den Meeresfluten untergehenden Heimat vorbereiten. Die Regierung Australiens verweigerte die Aufnahme dieser Klimaflüchtlinge. Das benachbarte Neuseeland hatte ein Einsehen, stimmte dem Asylbegehren zu. Gemeinsam mit...

Artikel-Länge: 2784 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!