Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
24.11.2007 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Aufklärungsfundis

Werner Pirker
Das christliche Abendland steht vor dem Untergang. Islamische Sturmscharen haben es umzingelt. Schlimmer noch: Der Kulturislamismus verrichtet mitten unter uns sein Zersetzungswerk. Willenlos ergibt sich Europa seinem Schicksal. »Es wimmelt nur so von Priestern der Erschlaffung. Sie sind die Symptome eines müden und von Selbstzweifeln geplagten Europas, das beim leisesten Ansturm in Deckung geht. Hinter ihrer klebrigen Gutmenschenrhetorik spielt eine andere Musik: die der Kapitulation!« Das könnten die Worte eines christlichen Haßpredigers sein. Ein wenig erinnern sie auch an die Tiraden eines Joseph Goebbels gegen Kulturbolschewismus und verfaulten Liberalismus. Tatsächlich stammen sie aus einem Essay von Pascal Bruckner, veröffentlicht im Online-Magazin Perlentaucher.

Der französische »nouveau philosophe« hat sich für die somalische »Islamkritikerin« Ayaan Hirsi Ali in die Schlacht geworden. Mit einer wütenden Polemik gegen den holländisch-britischen Pu...

Artikel-Länge: 4658 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €