3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.11.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Weniger, nicht mehr Europa

Die griechische KKE lehnt eine Mitarbeit in der Europäischen Linken ab, weil sie nicht an die Reformierung der EU glaubt

Heike Schrader, Athen
Nicht alle im europäischen Parlament vertretenen linken Kräfte sind Mitglied der Partei der Europäischen Linken (EL). Einige, wie die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE), stehen ihr sogar ausgesprochen kritisch gegenüber. Für die KKE ist die EU ein Zusammenschluß von Regierungen im Interesse des Kapitals. Eine Reformierung der Europäischen Union, hin zu einem sozialeren, demokratischeren und den Interessen der Mehrheit der in ihr lebenden Menschen dienenden Gebilde, wie ihn die EL propagiert, ist in den Augen der griechischen Kommunisten illusorisch. Für die KKE ist eine solche Änderung nur über die Verschiebung der Kräfteverhältnisse auf nationaler und internationaler Ebene und einen klaren Bruch mit der von der EU eingeschlagenen Strategie möglich. Solange dies nicht realisiert sei, würden die Mitgliedsstaaten der EU und ihre Regierungen Mittel und Wege finden, einmal verlorenen Boden wiederzugewinnen. Das zeige beispielsweise der jüngst verabschi...

Artikel-Länge: 3991 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!