75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2007 / Ausland / Seite 6

Tod im »sicheren Umfeld«

Neue Erkenntnisse über Blutbad im afghanischen Einsatzbereich der Bundeswehr. Bundesregierung schweigt hartnäckig

Knut Mellenthin
Am Sonntag sind bisher unbekannte Einzelheiten zu dem Anschlag öffentlich geworden, bei dem am 6. November in der nordafghanischen Provinz Baghlan 77 Menschen getötet wurden. Nach Angaben der US-amerikanischen Nachrichtenagentur AP starben bis zu zwei Drittel der Opfer, als nach einem Sprengstoffanschlag private Sicherheitsleute in Panik gerieten und in die Menschenmenge schossen. Dies ist nach Aussagen von UNO-Vertretern das Ergebnis einer ersten Untersuchung der internationalen Organisation. Die meisten Todesopfer – 61 an der Zahl – waren Schülerinnen und Schüler, die zur Begrüßung einer Abgeordnetengruppe aus Kabul herangeschafft worden waren. Mit ihnen starben fünf Lehrer. Die zur Opposition gehörenden Parlamentarier waren nach Baghlan gekommen, um eine mit deutscher Finanzhilfe gebaute Zuckerfabrik zu besichtigen. Bei dem Anschlag wurden auch sechs Abgeordnete getötet. Unter ihnen befand sich einer der einflußreichsten Vertreter der sogenannten Norda...

Artikel-Länge: 3311 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €