Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
17.11.2007 / Inland / Seite 4

Giftmüll hinterm Kindergarten

Umweltskandal in Niedersachsen: Hunderte Tonnen gefährlicher Chemikalien illegal entsorgt. Ermittlungen gegen Deponiebetreiber

Reimar Paul
In Niedersachsen gibt es einen neuen deftigen Umweltskandal. Die Polizei hat am Donnerstag abend in Lagerhallen im Kreis Northeim mehrere hundert Tonnen illegal deponierte, zum Teil extrem giftige und gefährliche Abfälle entdeckt. Bei der Durchsuchung mehrerer Gebäude in den Ortschaften Lauenberg und Fredelsloh stießen Beamte unter anderem auf gefährliche Chemika­lien wie Quecksilber und Formaldehyd, brennbare Flüssigkeiten aller Art, Computer- und anderen Elektroschrott sowie Kondensatoren mit krebserregenden polychlorierten Biphenylen (PCB).

PCB sind Chlorverbindungen, die bis in die 1980er Jahre auch in Transformatoren eingesetzt wurden. Als Folge von Unfällen und unsachgemäßer Entsorgung haben sich PCB-Verbindungen in der Nahrungskette angereichert, sie können in Muttermilch und menschlichem Fettgewebe nachgewiesen werden. Die Chlorverbindungen werden bei Hautkontakt vom Körper aufgenommen. Typische Auswirkungen sind Chlorakne, Haarausfall, Leberschäde...

Artikel-Länge: 3669 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €