75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2007 / Inland / Seite 4

Kampf um die Geschichte

Sachsen-Anhalt: CDU-SPD-Koalition will Die Linke aus Gedenkstättenstiftung drängen. Proteste vom Sinti und Roma

Holger Elias
Die Zukunft der Gedenkstättenstiftung des Landes Sachsen-Anhalt wird zum Zankapfel in der Landespolitik. Unmittelbar vor der Landtagsdebatte am Freitag, bei der es um die Stiftung gehen soll, wird die Auseinandersetzung schärfer. Das bisherige Konzept, das auf die gemeinsame Aufarbeitung der Geschichte von 1933 bis 1989 ausgelegt war, bezeichnete Gallert als »gescheitert«. Er kündigte seinen Vorschlag an, die Stiftung aufzuteilen in eine für die Zeit von 1933 bis 1945 und eine weitere für die Jahre 1945 bis 1989. Die Koalition lehnt eine solche Lösung ab.

Doch CDU und SPD geht es offenbar nicht um eine Diskussion zu möglichen Stiftungskonzepten, sondern um die Abrechnung mit unliebsamen Personen. Die Abgeordnete Gudrun Tiedge, die vor einem Jahr einstimmig in den Stiftungsrat ...

Artikel-Länge: 2450 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €