75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.10.2007 / Feuilleton / Seite 13

Etwas Verborgenes

»Trade – Willkommen in Amerika« erzählt von moderner Sexsklaverei

Anne-Lydia Mühle
Adriana preßt die Lippen zusammen. Sie ist verzweifelt, aber sie weint nicht. Ein älterer Mann führt sie an der Hand immer tiefer ins Gebüsch. In diesem Dickicht sind kleine Kammern, in denen Frauen und Mädchen hocken und auf Freier warten. Dafür wurde auch die 13jährige Adriana (Paulina Gaitan) in Mexiko-City entführt.

In dem von Roland Emmerich produzierten Film »Trade – Willkommen in Amerika« geht es um Menschenhandel. Emmerich ist bekannt durch seine riesigen Studioproduktionen wie »Independence Day« oder »The Day after Tomorrow«. Er sagt, »Trade« »mag vielleicht, was das Budget angeht, klein sein, aber es ist so enorm in Hinsicht auf seinen emotionalen Kern. Und das ist es, was fü...

Artikel-Länge: 2173 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €