jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
09.10.2007 / Inland / Seite 4

Terror-Fritz und seine Helfer

Oberschledorn-Verhaftungen: Ermittler verfolgen jetzt 15jährigen Jungen – und nicht den möglichen Hintermann, einen Verfassungsschutz-Informanten

Jürgen Elsässer
Je fadenscheiniger die Lügen sind, um so verbissener werden sie weitergesponnen. Am Montag erschienen sowohl Spiegel als auch Focus mit dem aktuellen Fall-Out der Ermittlungen gegen ein Anfang September im sauerländischen Oberschledorn verhaftetes Moslemtrio um einen gewissen Terror-Fritz (so die Welt abwertend über den vermeintlichen Rädelsführer Fritz G.).

In der Version des Hamburger Nachrichtenmagazins liest sich das so: »Mittlerweile haben die Ermittler auch rekonstruiert, woher insgesamt 26 militärische Zünder stammen, die bei der Festnahme ... gefunden worden waren. In einer Vernehmung vor dem Ermittlungsrichter in Karlsruhe räumte ein 15jähriger Deutsch-Tunesier ein, die Zünder unwissentlich in einer Plastiktüte von Istanbul nach Niedersachsen transportiert zu haben. Die Detonatoren waren in den Absätzen von zwei Schuhen versteckt, die die Ermittler später aufgesägt vorfanden.«

Tödliche Waffen in Absätzen? Bei James Bond gab es das zum letzten Mal...



Artikel-Länge: 3592 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €