75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2007 / Feuilleton / Seite 13

Nichts mitnehmen

Lob der Kinder- und Besitzlosen: Ab morgen geht Jens Friebe mit seinem neuen Album »Das mit dem Auto ist egal, Hauptsache, dir ist nichts passiert« auf Tour

Martin Büsser
Alle lieben Jens Friebe. Zumindest alle Kritiker. Alfred Hilsberg, Betreiber des ehrenwerten »ZickZack«-Labels, hat Friebe einmal in einem Atemzug mit der Band Mutter genannt: Beides sind Künstler, deren Veröffentlichungen überschwenglich gelobt werden, ohne daß sich das in Verkaufszahlen ausdrückt.

Das Publikum da draußen ist ignorant. Oder liest einfach kein Feuilleton. Es kann Kritikerlieblingen allerdings auch passieren, daß irgendwann Kritiker kommen, die von der ganzen Lobhudelei genervt sind und nach dem dunklen Fleck suchen, dem Makel. »Derartiger Überschwang provoziert ja geradezu die Gegenreaktion: ein ordentliches Friebe-Bashing«, sinniert Oliver Minck bereits in der aktuellen Ausgabe der Kölner Stadtrevue. Allein, es gibt an Jens Friebes neuem Album nichts auszusetzen. Auf »Das mit dem Auto ist egal, Hauptsache, dir ist nichts passiert« läßt sich der dunkle Fleck nicht finden. Schon lange wurde im deutschen Pop nicht mehr so gut getextet. Und ...

Artikel-Länge: 6016 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €