3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.09.2007 / Ausland / Seite 6

Fidel Castro im TV: Gespräch über Öl, die Sowjetunion und den Tod

Deisy Francis Mexidor, Havanna
Havanna. Der kubanische Präsident Fidel Castro ist am vergangenen Freitag abend im kubanischen Fernsehen aufgetreten (Foto). In der etwa einstündigen Sendung sprach Castro mit dem Journalisten Randy Alonso. Der 81jährige ging in dem Interview unter anderem auf Spekulationen über seinen Gesundheitszustand ein. Gerüchte seien im Umlauf, daß er »im Sterben« liege, »ja, daß er gestorben ist – aber keiner weiß, an welchem Tag er sterben wird«, sagte Castro über sich.

Der sichtlich erholte Politiker sprach mit Alonso in dem Politprogramm »Mesa Redonda« (Runder Tisch) zudem über verschiedene politische The...

Artikel-Länge: 1906 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!