3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.09.2007 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

God bless America

Heute keine Geschichte: Die USA als Vorbild für die 68er

Bommi Baumann
Bommi Baumann, Jahrgang 1947 gehörte in den 70er Jahren zu den Gründern der Bewegung 2. Juni. Seine 1975 veröffentlichte Autobiographie »Wie alles anfing« wurde sofort als »Aufruf zur Gewalt« verboten und konnte erst 1976 ohne Änderungen erscheinen, nachdem sie von 300 linken Einzelpersonen, Verlagen und Buchhandlungen kollektiv herausgegeben wurde. 1987 erschien »Hi Ho. Wer nicht weggeht, kommt nicht wieder«, der Bericht über seine Flucht vor BKA und Interpol quer durch Asien
Nebenstehender Text ist die gekürzte Fassung des Vorworts von Bommi Baumann zu dem Buch »Radikales Amerika. Wie die amerikanische Protestbewegung Deutschland veränderte«, das er zusammen mit Till Meyer im Rotbuch Verlag herausgibt. Es ist eine Sammlung von Originaltexten aus der emanzipatorischen Subkultur der USA, die für die deutsche Linke Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre wichtig gewesen sind. Sie stammen unter anderem von der Black Panther Party, Malcolm X, Angela Davis, de...

Artikel-Länge: 17425 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!