Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.09.2007 / Inland / Seite 5

Protest gegen Testcastor

Bürgerinitiative im Wendland warnt vor neuem Atommüllcontainer

Reimar Paul
Obwohl in diesem Jahr kein Transport mit Atommüll ins Zwischenlager Gorleben rollt, kommt das Wendland nicht zur Ruhe. Am Dienstag riefen die Atomkraftgegner der Region zu Protesten gegen die »Probefahrt« eines Castors auf. Der neue Behälter vom Typ HAW 28 M war nach Informationen der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow-Dannenberg am Vortrag an der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La Hague auf den Weg gebracht worden. Zuvor hätten Techniker dort das Be- und Verladen des Containers geprobt.
BI-Sprecher Francis Althoff rechnet damit, daß der unbeladene Behälter am heutigen Mittwoch im Wendland eintrifft. Im Zwischenlager Gorleben solle die sogenannte Kalthantierung mit dem Castor geübt werden. »Die Testfahrt bereitet die nächsten Transporte mit hochradioaktivem Atommüll vor«, begründete der BI-Sprecher den Aufruf zu Aktionen. Außerdem erzeuge jeder Castortransport in die oberirdische Zwischenlagerhalle »Sachzwänge« und mache es wahrscheinlicher,...

Artikel-Länge: 3186 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €