Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
01.09.2007 / Inland / Seite 5

Chance oder Sackgasse?

Drei Monate nach Heiligendamm: Diskussionen über G-8-Proteste. Prozeßlawine kommt ins Rollen

Henning v. Stoltzenberg
Nach drei Monaten Bedenkzeit kommen die Akteure der G-8-Proteste in Heiligendamm an verschiedenen Orten wieder zusammen oder melden sich mit Positionspapieren zu Wort. Unter dem Titel »Wenn der Staub sich legt oder: Der richtige Zeitpunkt ist entscheidend« (G8-2007.de) wertet zum Beispiel die Interventionistische Linke die Protestwoche aus. »Rostock 07 – Chance oder Sackgasse für die linke Bewegung?« war das Thema einer Veranstaltung, die am Donnerstag in Duisburg stattfand. Eingeladen waren Hugo Braun, ATTAC-Aktivist und Mitglied des Euromarsch-Bündnisses, Bernd Barenberg von den JungdemokratInnen/Junge Linke sowie Thomas Zmrzly vom Duisburger Initiativ e.V.
Braun lobte die Aktionen rund um Heiligendamm zwar als Ze...

Artikel-Länge: 2395 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €