Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
01.09.2007 / Inland / Seite 5

Tot, aber nicht vergessen: Gedenken an die Opfer deutscher Abschiebepolitik

Theo Schneider
Am Donnerstag abend, dem »Tag zum Gedenken an die Todesopfer in Abschiebungshaft«, demonstrierten über 250 Menschen durch Berlin. Unter dem Motto »Tot, aber nicht vergessen! – Gegen das Verschwinden im deutschen Abschiebesystem« zogen die Demonstranten über den Kudamm zum Breitscheidplatz. Auf einem mehrere Meter langen Transparent waren die Namen aller Flüchtlinge zu lesen, die durch das deutsche Abschiebesystem in den Tod getrieben wurden...

Artikel-Länge: 1424 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €