Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2019, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
01.09.2007 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Und dann sank er hin

defghij ... xyz

Frank Nussbücker
Frank Nussbücker, geboren 1967 in Jena, lebt seit 1988 mit Liebe und Katze in Berlin. Stu­dium der Germanistik. Nach zahlreichen Jobs (u.a. als Spüler, Aktmodell und Promoter) spielt er nun Theater, macht Musik und ernährt sich als Schreiber von Short-Storys, Autobiografien, Hochzeits- & Trauerreden und professionellen Entschuldigungsschreiben.

Maik spürte, daß er dabei war, zu sterben. Es war nicht so, wie er sich als Kind den Tod vorgestellt hatte. Besonders große Angst hatte er vorm Ertrinken gehabt. Bei jedem Sprung ins tiefe Wasser hatte er gefürchtet, für immer dort unten bleiben zu müssen. Diese Angst hielt ihn gefangen, bis er wieder auftauchte. Aber es war anders gekommen.

Immer öfter ertappte er sich dabei, daß er irgendwo herumsaß und gedankenlos vor sich hin starrte. Er sah den Tauben zu, vorbeieilenden Passanten oder spielenden Kindern auf dem Platz vor dem Bürogebäude, in dem er arbeitete. Manchmal betrachtete er auch nur die Fliegen an d...


Artikel-Länge: 16008 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €