75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.08.2007 / Ausland / Seite 7

Revolution bestreikt

Oppositionell regierte Regionen in Bolivien proben den gewaltsamen Aufstand

Ben Beutler, Cochabamba
Boliviens Opposition läßt nicht locker. Am Dienstag fand in fünf Departaments ein sogenannter Bürgerstreik statt, der von »Bürgerkomitees« ausgerufen und von den oppositionellen Präfekturen unterstützt wurde. Der von Gewalt bestimmte Ausstand sorgte vor allem in den Hauptstädten der Departements für den Stillstand geschäftlicher Aktivitäten. Auf dem Lande kam dem Aufruf der Opposition jedoch kaum jemand nach. Am frühen Dienstag abend normalisierte sich das öffentliche Leben. Vertreter der regierenden »Bewegung zum Sozialismus« (MAS) sprachen von einem »gescheiterten Streik der Oligarchie«.

Grund für den Protest war ein jüngst vom Kongreß beschlossenes Ermittlungsverfahren gegen vier Richter des Verfassungsgerichtes. Mit der erforderlichen absoluten Mehrheit wurden die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt, die Richter wegen Amtsmißbrauchs und Rechtsbeugung anzuklagen. Der Stre...

Artikel-Länge: 2750 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €