Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
23.08.2007 / Feuilleton / Seite 13

»ostPUNK!« auf allen Kanälen

Bücher und Ausstellung zum Film

Jana Illhardt und Tino Moritz/ddp
Vor Jahren beschlossen Michael »Pankow« Boehlke und Henryk Gericke, einen Film über Punk in der DDR zu machen. Als Nebenprodukt entstand 2005 die Berliner Ausstellung »too much future – Punk in der DDR«. Dazu kam ein gleichnamiger Katalog heraus. Weil der zu fehlerhaft und unvollständig war, haben Boehlke und Gericke ihn überarbeitet. Die neue Version ist vor einigen Wochen im Verbrecher Verlag erschienen, 220 Seiten dick. Sie enthält Texte von Bert Papenfuß, Bodo Mrozek, Cornelia Schleime und anderen.

Schleime ist auch im Dokfilm »ostPUNK!« wichtig, der heute in die Kinos kommt. Boehlke und Gericke haben das Drehbuch geschrieben. »Punk war die einzige Möglichkeit, von Gegenwärtigkeit zu leben«, lassen sie Schleime sagen. Und ihre Gleichsetzung von Kiffen und Sozialismus haben sie auch dringelassen: »Da macht das Ding die Runde und jeder zieht mal dran und bekommt seine kleine, dämliche Glückseligkeit«. Die streng katholisch erzogene Künstlerin (Gabriele-M...

Artikel-Länge: 3094 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €