75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.08.2007 / Feminismus / Seite 15

»Du hältst die Maschinerie in Gang«

Zunehmend prekär: Das Leben junger Frauen in Paris. »Looking for Cheyenne« auf DVD

Cristina Fischer
Eine schlafende Gestalt auf dem Trottoir an einer surrealen nächtlichen Straßenkreuzung mit Ampeln, die langsam von Rot über Gelb auf Grün schalten. Das Gesicht einer dunkelhaarigen jungen Frau in Großaufnahme, die ein Streichholz und eine Kerze anzündet. So beginnt der Spielfilm »Looking for Cheyenne«, das Regiedebüt der Französin Valérie Minetto.

Cheyenne (Mila Dekker) ist eine entlassene Pariser Journalistin, die ein Jahr lang vergeblich nach Arbeit gesucht hat und ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen kann. Nun sieht sie keine Perspektive mehr für sich – »Es gibt drei Millionen Arbeitslose« – und verläßt auf ihrem Fahrrad die winterliche Stadt.

Der Film führt verschiedene Arten des Umgangs mit der kapitalistischen Lebenswirklichkeit vor. Auch die scheinbar gelungene Anpassung. Sonia (Aurélia Petit), Lehrerin für Chemie und Physik an einem Gymnasium, liebt ihren Beruf und hat eine bescheiden eingerichtete Wohnung mit vielen Büchern. Die Blondine mit d...



Artikel-Länge: 4286 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €