Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2019, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
01.08.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Erneut höhere Strompreise

Nach Teuerungswelle im Juli werden ab 1. August weitere Steigerungen wirksam

Nach einer ersten Teuerungswelle einen Monat zuvor steigen die Strompreise in Deutschland am heutigen Mittwoch erneut bei vielen Anbietern. Die Kunden von 55 Stromanbietern müssen ab dem 1. August mehr zahlen, wie das Stromverbraucherportal Verivox am Dienstag mitteilte. Vor allem kleinere und mittlere Versorger erhöhen die Preise. Durchschnittlich werden sie demnach um 7,9 Prozent steigen, die stärkste Erhöhung beträgt 17,8 Prozent beim Versorger F.X. Mittermaier & Söhne GmbH im bayerischen Isen. Grundlage ist der Verbrauch eines Vier-Personen-Haushaltes von 4000 Kilowattstunden im Schnitt.
Schon zum 1. Juli hatten laut Verivox 113 Versorger i...

Artikel-Länge: 2055 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €