jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
31.07.2007 / Inland / Seite 4

ATTAC will auf Höhe der Zeit sein

Sommerakademie von globalisierungskritischem Netzwerk. Podiumsdiskussion mit Heiner Geißler

Claudia Wangerin
Mehrere hundert Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC am morgigen Mittwoch zu seiner sechsten Sommerakademie in der Fachhochschule Fulda. Knapp 400 Interessierte haben sich bereits angemeldet.
In rund 50 Seminaren, 90 Workshops und 15 Podiumsdiskussionen wollen die Veranstalter bis zum 5. August mit den Teilnehmern, die nicht alle bei ATTAC aktiv sind, neue Positionen bestimmen und »eine Globalisierungskritik auf der Höhe der Zeit entwickeln«.
Eine kritische Bilanz des G-8-Gipfels und der Proteste in Heiligendamm bildet dabei nach Auskunft von Pressesprecherin Frauke Distelrath einen Schwerpunkt. Mehr als 1500 neue Mitglieder hat ATTAC nach eigenen Ang...

Artikel-Länge: 2207 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €