75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2007 / Ansichten / Seite 8

Wechselgeld

Frohlocken über den Libyen-Deal

Von Werner Pirker
In der um die Freilassung der bulgarischen Krankenschwestern aus libyscher Haft ausgetragenen Europameisterschaft darf sich Frankreich als Cham­pions-League-Sieger wähnen. Seine Konkurrenten aber beklagen eine massive Wettbewerbsverzerrung. Die französische Charmeoffensive sei zu einem Zeitpunkt erfolgt, als das Spiel ohnedies bereits gelaufen gewesen sei, heißt es aus dem Berliner Auswärtigen Amt. Und der österreichischen EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner dürften sämtliche Sprechblasen im Hals steckengeblieben sein, als Frankreichs Präsidentengattin Cécilia Sarkozy mit ihren beiden Kurzauftritten in Tripolis zur Matchwinnerin avancierte.

Es oblag dem Oberst Gaddafi, über die Vergabe des EM-Titels in der Disziplin humanitäre Hilfe zu entscheiden. Daß dabei kräftig Schmiergelder geflossen sind, wird als gegeben vorausgesetzt. Für die Rettung von Menschenleben scheint der Wertegemeinschaft kein...


Artikel-Länge: 2880 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €