Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
23.07.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Tag der offenen Tür

Mit dem Mitarbeiter des Sozialamts will Hartz-IV-Empfänger Jürgen Burkhardt den Tag der Wohnungs­überprüfung nicht allein verbringen. Interessierte eingeladen

Gitta Düpperthal
Die Würde des Menschen ist unantastbar. Mit Artikel 1 des Grundgesetzes hat Hartz-IV-Empfänger Jürgen Burkhardt seine Einladung zum »Tag der offenen Tür« in seiner Wohnung überschrieben. Die Tür des kleinen Appartements in der Wiesbadener Wohnsiedlung steht sperrangelweit offen. Der Betrachter wird mit einer ungewöhnlichen Ausstellung konfrontiert, auf den 37 Quadratmetern, die Burkhardt bewohnt. Von der Eingangstür bis in die beengte Wohnstube hinein sind die Wände mit Absagen auf Bewerbungen tapeziert. Sichtbar wird so: Der 52jährige gelernte Büro- und Bankkaufmann Burkhardt hat weder Mühen noch Kosten gescheut, sich nahezu flächendeckend zu bewerben – ob beim Weinkeller, Fitness-Center, der Volkshochschule, sogar bei der Agentur für Arbeit. Rund 250 Briefe hat er seit Beginn seiner Arbeitslosigkeit 2005 verschickt. Floskeln und Versatzstücke aus den Absagen der Unternehmen hat Burkhardt öffentlichkeitswirksam dokumentiert: »Wir bedauern«, »nicht engere...

Artikel-Länge: 5096 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!