Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
18.07.2007 / Ausland / Seite 2

Moskau prüft »angemessene« Reaktion auf Ausweisungen

Rußland will britisches Vorgehen gegen Diplomaten »gezielt« kontern

Im Streit um den Giftmord an Kreml-Kritiker Alexander Litvinenko will Moskau auf die Ausweisung russischer Diplomaten aus London »gezielt« reagieren. »Unsere Reaktion wird gezielt und angemessen sein«, sagte der russische Vizeaußenminister Alexander Gruschko am Dienstag im russischen Staatsfernsehen: »Die britischen Behörden werden sehr bald informiert werden.« Allerdings werde die Regierung Rücksicht auf unbeteiligte Bürger –Touristen, Teilnehmer von Austauschprogrammen oder Geschäftsleute –nehmen: »Wir wollen nicht, daß sie wegen der Maßnahmen aus London zu leiden haben.«

Es sei nicht geplant, im Gegenzug für die Ausweisung von vier russischen Diplomaten aus Großbritannien Vertreter des Ver...

Artikel-Länge: 2191 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €