75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.07.2007 / Inland / Seite 2

»Mit der Faust auf den Kopf geschlagen«

»Integrationsgipfel« der Bundesregierung war lediglich eine Showveranstaltung. Unverbindliche Absichtserklärungen. Ein Gespräch mit Memet Kilic

Wolfgang Pomrehn
Memet Kilic ist Vorsitzender des Bundesausländerbeirate

Am Donnerstag hat in Berlin der sogenannte Integrationsgipfel getagt. Hatte man Sie eingeladen?
Nein. Ich hatte an den Vorbereitungstreffen teilgenommen, und danach war die Bundesregierung offensichtlich der Ansicht, daß ich für die Gespräche nicht geeignet bin. Ich hatte nämlich gesagt, man solle doch bitte das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach die guten Integrationskonzepte umsetzen, die es schon gibt.
Aber offensichtlich wollte die Regierung lieber diese eigenartige Showveranstaltung, nachdem sie zuvor das Zuwanderungsgesetz verschärft hatte. Jetzt verabschiedet man mal wieder schöne Absichtserklärungen, schreibt jedoch gleich in die Präambel, daß sie unter Finanzierungsvorbehalt stehen. Wir wissen, was das heißt: Die öffentlichen Kassen sind leer, und für Migranten ist kein Geld da. Beratungsstellen werden geschlossen und Kurse für Migranten gestrichen. So sieht schon jetzt die Realität aus.
St...


Artikel-Länge: 4175 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €